Das Essen von Casita Oaxaca gibt's auf dem Besondersmarkt BESONDERS Hamburg )

Futtern im Februar: Top 5 Food-Events in Hamburg

Unsere Definition von Glück? Viele Termine und leicht einen sitzen. Viel Vergnügen bei diesen tollen Hamburger Food-Events im Februar.

01.02. bis 28.02. | Gesunde Sache: Pop-up-Store Kale X Chia

Ihr seid bei den guten Vorsätzen für 2019 noch voll dabei und ernährt euch hyper-healthy? Oder scheitert ihr noch daran, Pizza mit Käserand durch was Grünes und Supergesundes zu ersetzen? Großartig! Also beides. Denn dann ist dieser Laden die perfekte Adresse für euch im Februar. Die beiden Startups Kale&Me und Chia-Bowl haben sich zusammen getan und freuen sich den ganzen Februar lang über euren Besuch in ihrem Pop-up-Store. Eine große Auswahl kaltgepresster Säfte, exotische Chia-Bowls und weitere gesunde Snacks warten hier darauf, von euch verputzt zu werden. Die Location wird euch bestimmt schmecken. Denn die gesunden Sachen gibt es für vier Wochen in den Räumen, die sonst die Eisdiele Luicella’s auf St. Pauli beherbergen. Den Weg kennen wir ja alle, oder?

Was: Pop-up-Store Kale X Chia
Wann: Mo–Fr 8 bis 17 Uhr, Sa–So 9 bis 17 Uhr
Wo: Eisdiele Luicella's, Detlev-Bremer-Straße 46, 20359 Hamburg

10.02. | Pflichttermin für Foodies: "Besondersmarkt" für Design & Food

Endlich wieder Besondersmarkt! Rund 80 Handmadelabels, Foodmanufakteure, Designer und Händler sind an diesem wunderbaren Sonntag am Start. Design und Food gehen bei diesem Markt ein heißes Techtelmechtel ein, das das Potenzial zur großen Liebe hat. Wieso? Weil die beiden einfach so perfekt zusammenpassen. Schließlich schmeckt der Kaffee aus einem hübschen Becher viel besser als aus einem hässlichen, oder? Jede Menge Foodtrucks wie "Holy Dogs" oder "Casita Oaxaca" sorgen dafür, dass ihr bei all der Shopperei nicht vom Fleisch fallt. So gut!

Was: Besondersmarkt
Wann: 10. Februar 2019, 10 bis 18 Uhr
Wo: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
Wie viel: 5 Euro pro Person, bis 18 Jahre frei

BESONDERS Hamburg )

14.02. | Dinner meets Dosenbier: Valentinstag im Braugasthaus "Altes Mädchen"

Immer noch keine Idee, was ihr am Valentinstag mit eurem Schatz unternehmen sollt? Wir hätten da einen besonderen Tipp! Denn das Alte Mädchen in der Hamburger Schanze kredenzt euch ein Valentinsdinner im modernen Braugasthaus-Style. Das heißt, der Chefkoch himself kocht euch ein richtig hübsches Drei-Gänge-Menü. Zu jedem Gang gibt es dann das perfekt passende Craft-Bier, das der Chefsommelier des Hauses für euch ausgewählt hat. Zum Dessert ist das sogar ein spezielles Dosenbier, das euch – ganz romantisch – am knisternden Kaminfeuer serviert wird. Dazu gibts auch noch stimmungsvolle Livemusik. Also los, ihr Liebenden. Sichert euch einen Tisch!

Was: Valentinsdinner
Wann: 14. Februar 2019, 19 bis 22 Uhr
Wo: Altes Mädchen, Lagerstraße 28B, 20357 Hamburg
Wie viel: 54,50 Euro pro Person, Tickets online

15.02. | Wir feiern die ganze Nacht: 4 Jahre Weinladen St. Pauli

Der Weinladen St. Pauli feiert Geburtstag – im Grünen Jäger. Denn das Team um Stephanie Döring möchte gerne mit so vielen Menschen wie möglich auf diesen wunderbaren Tag anstoßen. Neben vielen großartigen Weinen gibt es in dieser Nacht Craft-Biere von Beyond Beer, Gin und Tonic aus dem "Clockers" sowie ein paar leckere Snacks. Und weil Trinken ohne Tanzen witzlos ist, gibt es Livemusik und Schönes vom Plattenteller. Wir freuen uns riesig!

Was: Geburtstag Weinladen St. Pauli
Wann: 15. Februar 2019, ab 20 Uhr
Wo: Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg
Wie viel: 44 Euro pro Person, Tickets online

21.02. | Guter Stoff: Hoben-Schnack – Kraut & Rüben vom Feld auf den Teller

Das Hamburger Zentrum des nachhaltigen, regionalen Genusses ist seit dem Sommer 2018 die Hobenköök im Oberhafen. Regelmäßig werden hier auch die Produzenten vorgestellt, die die Markthalle beliefern. Zum Thema "Kraut & Rüben – vom Feld auf den Teller" kommt Gemüsebauer Jan Groth in die Hobenköök, um im Gespräch mit Koch und Hobenköök-Macher Thomas Sampl Antworten auf Fragen wie "Warum ist es wichtig, regional einzukaufen?" oder "Wieso kommen richtig gute Lebensmittel selten im Supermarkt an?" zu geben. Gekrönt wird der Talk von einem Drei-Gänge-Menü aus der Hobenköök-Küche. Lecker!

Was: Hoben-Schnack
Wann: 21. Februar 2019, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Wo: Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg
Wie viel: 32,10 Euro pro Person, Tickets online

(© Sascha Üreten / The Gourmet Apr )

Romantische Restaurants zum Valentinstag

Seid ihr noch auf der Suche nach einem schönen Restaurant zum Valentinstag? Wir hätten da ein paar richtig tolle Vorschläge: 10 romantische Restaurants in Hamburg. Habt einen wundervollen Abend!

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.