(© JensRuessmann )

Für menschliche Flummis: Der "SPRUNG.RAUM" in Wandsbek

Jump! Jump! Der SPRUNG.RAUM Trampolinpark in Wandsbek vereint Sport und Spaß. Auf über 5.000 Quadratmetern können sich Anfänger und Profis beim Hüpfen so richtig auspowern.

Von Hindernislauf gegen die Zeit im Ninja.Parkour bis zum Fußball im Hüpfen beim Air.Soccer – im Sprung.Raum könnt ihr viel mehr, als nur Trampolin springen. Beim Dodgeball.Reloaded spielt ihr beispielsweise in Teams eine neue Variante des Klassikers Völkerball, Konzentration und Schnelligkeit sind beim Light.Catch gefragt. Einen Salto habt ihr euch noch nie getraut? Foam.Jump – eine große, mit Schaumstoffwürfeln gefüllte Grube – gibt euch die nötige Sicherheit.

Was gibt's noch außer Trampoline?

60 Minuten Jump-Action kosten im Sprung.Raum 14 Euro pro Person. Beim ersten Besuch müsst ihr euch außerdem spezielle Socken für 2,50 Euro kaufen. Dafür stehen euch aber auch kostenlose Parkplätze, Umkleiden, Duschen (mit Handtuchverleih) und Schließfächer zur Verfügung. Genug gehüpft? Dann könnt ihr euch eine Auszeit in der Chillout.Lounge nehmen. Bei freiem Internetzugang lässt es sich hier entspannt surfen. Wenn euch nach dem Workout der Magen knurrt, hält die Gastronomie Pizzen, Salate und Snacks bereit. Wer keine Lust auf Fast Food hat, wird sicher in den nahegelegenen Restaurants in Wandsbek satt. Für Technik-Begeisterte ist die interaktive Kletterwand im Sprung.Raum besonders interessant – denn beim Klettern könnt ihr hier auf die Wand projizierte Spiele spielen. Ihr seid in Hamburg mit Kindern unterwegs? Dann ist der Trampolinpark genau die richtige Adresse für euch. Hier tobt ihr euch gemeinsam mit euren Kleinen richtig aus.

So werdet ihr zum Trampolin-Pro

Ihr wollt das Trampolinspringen lernen oder euch mit regelmäßigen Besuchen fit halten? Dann werft einen Blick auf das Kursangebot der Sprunghalle. Dieses umfasst unterschiedliche Angebote. Bei Basic.Sprung bekommt ihr Grundkenntnisse vermittelt, Sprung.Fit ist euer Workout auf dem Trampolin. Auch für Kindergeburtstage, Schulausflüge und Teamevents steht euch der Sprung.Raum zur Verfügung. Regelmäßig finden zudem Air.Soccer-Turniere und eine Kinder.Disco statt. Wichtig: Am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien dürfen Kinder unter fünf Jahren aus Sicherheitsgründen nicht auf die Trampoline. Eltern mit Kleinkindern können den Sprung.Raum unter der Woche von 13 bis 15 Uhr besuchen.

Infos: SPRUNG.RAUM Hamburg, Am Neumarkt 38 C, 22041 Hamburg; Mo–Fr 13 bis 21 Uhr, Sa 10 bis 21 Uhr, So 10 bis 19 Uhr; in den Ferien und an gesetzlichen Feiertagen in Hamburg täglich ab 10 Uhr geöffnet; an ausgewählten Samstagen rabattierter FRÜH.SPRUNG von 9 bis 11 Uhr

Noch mehr Sport in Hamburg gefällig?

Ihr könnt nicht genug von Trampolinen, Air.Soccer und Hindernisläufen bekommen? Dann haben wir für euch die besten Indoorspielplätze in Hamburg ausfindig gemacht. Garantiert ein Spaß für große und kleine Hamburger. Wer es lieber etwas ruhiger angehen lässt, ist beim Dart in Hamburg gut aufgehoben. Wir haben für euch gestestet, wo ihr am besten die Pfeile fliegen lassen könnt.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.