Unsplash / Annie Spratt )

Für Kräuterhexen und Filmliebhaber: Die besten Juni-Events in Bramfeld

Stadtteilfest, Kräuterworkshop, Kinoabend – in Bramfeld gibt es im Juni jede Menge tolle Dinge zu erleben. Wir zeigen euch, wann und wo.

1. Feiert das Viertel: 29. Stadtteilfest in Bramfeld

Bereits zum 29. Mal veranstaltet Bramfeld das Bramfelder Stadtteilfest, das am Sonntag, dem 2. Juni 2019, um 11 Uhr mit seinem bunten Bühnenprogramm auf dem Marktplatz Herthastraße startet. Kindergärten und Schulen sowie Initiativen und Vereine informieren an Infoständen über ihr Angebot und wie ihr dort aktiv werden könnt. Für die kleinen Besucher wird darüber hinaus den ganzen Tag lang Spiel und Spaß geboten. Ein Flohmarkt, Bungee-Trampoline und eine Rallye runden das Angebot ab.

Was: Stadtteilfest
Wann: Sonntag, 2. Juni 2019, 11 bis 17 Uhr
Wo: Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg
Wie viel: Eintritt frei

2. Workshop auf Gut Karlshöhe: Hamburgs wilde Kräuterküche

Hopfen und Knoblauchsrauke, Minze und Melisse – was manch einer für Unkraut auf Wiesen und am Wegesrand hält, könnte ein tolles Kraut für eure Küche sein. Dieser Workshop auf dem Gut Karlshöhe inspiriert euch, näher hinzuschauen, zu tasten, zu riechen und zu entdecken. Erfahrt Sinnliches und Informatives rund um frische Garten- und Wildkräuter. Natürlich wird dabei auch euer Geschmackssinn beansprucht: Kleine Kostproben aus Hamburgs wilder Küche runden den Workshop ab.

Was: Kräuter – ein Erlebnis für alle Sinne
Wann: Sonntag, 16. Juni 2019, 15 bis 17 Uhr
Wo: Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg | beim Sonnensegel
Wie viel: 10 Euro pro Person | Anmeldung unter tagderstadtnaturhamburg.de erforderlich

3. Filmabend im Brakula: Gundermann

Mal wieder Lust auf einen richtig guten Film? Im Brakula in Bramfeld könnt ihr am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, großes Kino erleben – und müsst dafür nicht mal Eintritt zahlen. Gezeigt wird der Film „Gundermann“, der von dem gleichnamigen Baggerfahrer und Liedermacher handelt. In seinen Songs setzt er sich für eine grüne Revolution und für den Frieden ein. Grund genug für alle anderen, ihn als Utopisten zu belächeln. Gundermann selbst steckt voller Widersprüche. Denn der gute Mann ist nicht nur ein liebenswürdiger Weltverbesserer, sondern auch Stasi-Spitzel.

Was: Filmvorstellung „Gundermann“
Wann: Mittwoch, 26. Juni 2019, 17 Uhr
Wo: Brakula, Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg
Wie viel: Eintritt frei

Wissensdurst noch nicht gestillt?

Ihr wollt keine Ausgeht-technisch nichts mehr verpassen? Dann schaut doch mal auf unserer Kultur & Ausgehen Themenseite vorbei. Und kennt ihr schon unsere acht Fun Facts über Bramfeld?

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.