(© Shutterstock/FXQuadro )

Für immer und ewig: 4 Tattoo-Studios in Wandsbek

Think ink und schaut mal in einem dieser Tattoo-Studios in Hamburg-Wandsbek vorbei! Ganz egal, ob schon mit einer Bildidee im Kopf oder um euch vor Ort inspirieren zu lassen. Wir stellen euch vier coole Läden vor, in denen ihr Erinnerungen für die Ewigkeit bekommt.

1. Tattoo Chiffre in Wandsbek

Eine Chiffre ist ein geheimes Schriftzeichen. Natürlich könnt ihr euch im Wandsbeker Studio Tattoo Chiffre aber nicht nur Geheimschrift auf Arme, Beine, Bauch, Rücken und Co. tätowieren lassen. Denn welches Motiv bei euch in Fleisch und Blut übergeht, ist ganz euch überlassen: Porträts, Namen, Skulls, Symbole, Comicfiguren oder Blumen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Tattoo-Studio wurde erst am 5. November 2018 eröffnet, erfreut sich bei Wandsbekern aber schon jetzt großer Beliebtheit.

Infos: Tattoo Chiffre, Holzmühlenstraße 57, 22041 Hamburg; Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 bis 18 Uhr und nach Terminvereinbarung

2. Bulldog Tattoo & Piercing in Eilbek

Körperkunst ist auch das Steckenpferd dieses Tattoo-Studios in Hamburg-Eilbek. Die Bulldog-Family rund um Micha, Henry, Dennis und Co. berät euch ausführlich, bevor es "ernst" wird. Aber auch auf eine gründliche Pflege des Tattoos zum Abschluss wird großen Wert gelegt. Wer Lust auf noch mehr Veränderung hat, entscheidet sich zusätzlich für ein Piercing – dafür braucht ihr nicht mal einen Termin. Mit etwas Wartezeit müsst ihr bei Bulldog Tattoo & Piercing mitunter rechnen, doch die könnt ihr euch bei einem Kaffee und mit dem Durchblättern einiger Vorlagenbücher vertreiben. Lasst euch inspirieren – und die Ideen im Bulldog anschließend umsetzen!

Infos: Bulldog Tattoo & Piercing, Wandsbeker Chaussee 157, 22089 Hamburg; Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 11 bis 18 Uhr, Samstag 12 bis 17 Uhr

3. Skullfactory Tattoo an der Wandsbeker Chaussee

Von Realistic über Biomechanic bis hin zu Skulls und Neo-Traditional findet ihr an Stilen im Skullfactory Tattoo-Studio in Wandsbek so gut wie alles, was das Herz begehrt. Der gemeinsame Stil-Nenner der Skullfactory-Jungs Stefan, Fabian, Björn und Armin ist kein Geheimnis: Totenschädel, wie der Name des Ladens bereits verrät. Natürlich hat das Tattoo-Team aber auch andere Motive drauf und freut sich auf eure eigenen Vorstellungen. Fehlt es euch an Ideen, bekommt ihr online oder vor Ort selbstverständlich jede Menge Inspirationen. Let’s ink!

Infos: Skullfactory Tattoo, Wandsbeker Chaussee 246, 22089 Hamburg; Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 14 bis 20 Uhr, Samstag 12 bis 16 Uhr

4. Tattoo Staf in Hamburg-Wandsbek

Kompetenz, Hygiene, Freundlichkeit – diese drei Attribute klingen zwar spießig, sind aber auch für coole Tattoo-Studios in Hamburg "good to have" und der Grund, weshalb die meisten Kunden wiederkommen, sobald sie einmal im Tattoo Staf waren. Superfeine Linien, kräftige Farben und sauberes Arbeiten sind hier eine Selbstverständlichkeit. Ihr habt noch kein Tattoo, wollt aber eins? Von der Beratung bis zur Nachsorge bietet Tattoo Staf das ganze Wohlfühlprogramm rund ums Tätowieren an. Der Weg in die Ewigkeit führt über die Litzowstraße in Wandsbek.

Infos: Tattoo Staf, Litzowstraße 22, 22041 Hamburg; Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 bis 18 Uhr

Kennt ihr übrigens den Hamburger Tattoo-Künstler Tobias Tietchen? Wenn nicht: kiekmo war mit ihm in Barmbek unterwegs, wo der Tätowierer sein eigenes Studio hat.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.