BESONDERS Hamburg )

Für Foodies & Designlover: Der "Besonders Markt" in Barmbek

Am 8. April wird es außergewöhnlich schön und lecker im Museum der Arbeit. Denn der "Besonders Markt" lädt zum Flanieren, Probieren, Kaufen und Genießen ein.

Seit Jahren gehören sie zu den Publikumsmagneten unter den Food- und Designmärkten in Hamburg: "Besonders schön" und "Besonders lecker". Doch Markterfinderin und -organisatorin Johanna Pröpstl merkte schnell, dass sich die Liebe und die Leidenschaft für leckeres Essen und hübsches Design eigentlich nicht voneinander trennen lassen. Schließlich ist es genau die Kombi aus diesen schönen Dingen, die uns alle so begeistert. Deshalb verbindet die Hamburgerin ihre zwei Märkte in diesem Jahr erstmals zu einem großen Ganzen und lädt am 8. April alle Designlover und Futterfetischisten zu einem Genuss für alle Sinne ein.

Besucher erwartet eine sorgfältig kuratierte Auswahl von 80 Ausstellern aus Hamburg und Deutschland. Kleine feine Workshops rund ums Thema Schrift sowie ein leckeres Foodtruck-Angebot machen den "Besonders Markt" zum perfekten Sonntagsausflugsziel für die ganze Familie.

Der Markt beginnt um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.
Eintritt: 5 Euro (bis 18 Jahre Eintritt frei)

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.