viganhajdari )

Feierabendbier und mehr: 5 Kneipen in Wilhelmsburg

Schick durchgestylte Bars mit 158 Drinks auf der Karte – nööö, muss nich? Dann kommen hier fünf Kneipen fürs gemütliche Feierabendbier, von schraddelig bis plüschig.

1. "Zum Wilhelmsburger": Die beliebteste Kneipe Hamburgs

Tja, wer hätte das gedacht. Wirtin Simone auf jeden Fall nicht. Aber dennoch wurde “Zum Wilhelmsburger” im Jahr 2017 als beliebteste Kneipe Hamburgs ausgezeichnet. Warum? Weil es da so familiär zugeht. Es sind fast nur Stammgäste da, es wird gedartet, geknobelt und geschnackt. Hier kennt jeder jeden, das “Wilhelmsburger” ist für viele quasi eine Art zweites Zuhause. Und die Bank noch dazu: Hier gibt es sogar einen Sparclub, wie in einigen alten Kiez-Kneipen.

Info: Zum Wilhelmsburger – Weimarer Str. 1, 21107 Hamburg; Di-Sa 9.30-2 Uhr, So 9.30-17 Uhr

2. "Pianola": Plüschig, gemütlich, urig

Wer verstaubten Wohnzimmer-Charme mag, ist im Café Pianola genau richtig. Herrlich plüschig ist es hier, einfach urig! Ihr könnt euch hier nicht nur gemütlich in die Sessel kuscheln, sondern gleich auch noch wirklich lecker speisen. Denn auch wenn es heißt, dass sieben Bier ein Schnitzel ersetzen, ist so ein bisschen Grundlage doch eine gute Sache. Die Karte ist klein, aber fein.

Info: Café Pianola - Vogelhüttendeich 62-64, 21107 Hamburg; Mo-Sa 17-22 Uhr

3. "Pakololo": Urlaubsfeeling an der Bar

Ihr seid urlaubsreif? Dann ab ins Pakololo, hier bekommt ihr nicht nur eine große Portion südliches Flair, sondern auch ganz viel Liebe (im platonischen Sinne) und beste Drinks. Wirklich köstlich ist die hausgemachte Sangria, genauso wie die Cocktails. Aber keine Sorge: Ihr könnt auch ein ganz normales, schlichtes, kühles Bier trinken. Ohne Frucht und Craft und Trara.

Info: Pakololo - Fährstraße 62, 21107 Hamburg; Mo-Sa 18-2 Uhr

4. "Muddi’s Eck": Fast wie zuhause

Muddi, das ist Anja. Sie hat die Gaststätte im Februar 2018 übernommen, und seitdem ist es hier richtig gemütlich, wie viele Stammgäste finden. Fast wie im eigenen Wohnzimmer ist es bei “Muddi”, hier könnt ihr entspannt mit Kumpels zusammen ein Bierchen trinken und die Stammtische der “Insulaner” in Aktion sehen. Ihr könnt darten und Fussi gucken – gelegentlich wird auch getanzt und Karaoke gesungen.

Info: Muddi’s Eck – Schwentnerring 10, 21107 Hamburg; täglich ab 11, freitags ab 10 Uhr

5. "Gaststätte Baron": Raucherkneipe für Jung und Alt

Musik, Darts und ein Bier – wenn ihr euch damit wohlfühlt, seid ihr in der Gaststätte Baron gut aufgehoben. Falls ihr nichts gegen Raucher habt, denn hier darf auch gequarzt werden. Das Publikum ist recht gemischt, von Jung bis Alt sitzt hier alles gern zusammen.

Info: Gaststätte Baron – Fährstraße 80, 21107 Hamburg; Mo-Sa 9-22 Uhr

Bier made in Wilhelmsburg

Ihr wohnt in Wilhelmsburg und trinkt lieber zuhause euer Bierchen? Dann probiert doch mal ein elbPaul, ein original Wilhelmsburger Craft Beer. Vor Kurzem erschien die neue Sorte "Eule", Hamburgs erstes Bio-Hanf-Ale. Oder ihr genehmigt euch ein Bunthaus Pils. Oder eines aus dem Hause Wildwuchs – ebenfalls aus Wilhelmsburg und sogar bio.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.