Unsplash / imani )

Frühling in der City: 5 Tipps für Unternehmungen mit Kindern

Wenn im Frühling die Sonne durch die Wolken blitzt: raus an die frische Luft mit euch! Hier kommen einige Ideen, was ihr als Familie in Hamburgs City unternehmen könnt.

1. Minigolf in Planten un Blomen

Wenn eure Kinder aus dem Kleinkindalter heraus sind, ist Minigolf ein vergnüglicher Zeitvertreib für die ganze Familie. Ihr schlendert gemütlich von Herausforderung zu Herausforderung und habt nebenbei noch eine Menge Spaß, wenn die Bälle ins Loch (oder eben auch nicht) rollen. In Hamburgs Innenstadt könnt ihr auf dem Minigolfplatz in Planten un Blomen die Schläger schwingen.

Infos: Minigolf in Planten un Blomen an der Glacischaussee, 20355 Hamburg; je nach Wetterlage von Anfang März bis Ende Oktober, täglich von 10 bis 21 Uhr

2. Klettern und Toben im Grasbrookpark

Der Abenteuerspielplatz in Planten un Blomen ist großartig, aber den kennt ihr bestimmt schon (falls nicht: unbedingt mal hingehen). Erkundet mal Neuland und besucht den Grasbrookpark in der HafenCity! Nehmt einfach die U4 bis zum Überseequartier, dann seid ihr ratzefatze im Spieleparadies. Der Park hat maritimen Charme, und eure Kurzen können sich prima auf dem großen Spielplatz mit Palmen-Klettergarten austoben.

3. Hafenrundfahrt: Zwischen Containern und Kreuzfahrtriesen

Ein absoluter Klassiker, der Groß und Klein Freude bereitet, ist eine Hafenrundfahrt in Hamburg. Wenn sich die kleine Barkasse zwischen den Ozeanriesen und Kreuzfahrtterminals hindurchschiebt und ihr durch Schleusen und Kanäle durch die Speicherstadt gondelt, seht ihr eure Heimatstadt mal aus einer ganz anderen Perspektive. Ein beeindruckendes Erlebnis, und das nicht nur für Kinder. Am schönsten ist es natürlich draußen auf dem Freideck, doch wenn es zu kühl oder feucht ist, könnt ihr auch nach drinnen gehen.

4. Ab auf die Alster: Tret- oder Ruderboot mieten

Deutlich beschaulicher als im Hafen geht es auf der Alster zu. Hier könnt ihr sogar mit dem "eigenen" Boot aufs Wasser: Mietet euch ein Tret- oder Ruderboot und geht auf große Entdeckungsfahrt auf Hamburg herrlichem See. Im Innenstadt-Bereich könnt ihr welche beim Barca ausleihen. Weiter nördlich, vor allem Richtung Alsterlauf und Isebekkanal, gibt es noch weitere Anbieter, auch für SUPs. Für diese Bords sollte es aber ein bisschen wärmer sein, denn vor allem die Kinder landen bestimmt mal im Wasser.

Infos: barca – an der Alster, An der Alster 67a, 20099 Hamburg

5. Runde Sache: Rollschuhbahn

Genießt den Frühling beschwingt auf vier Rollen! Bis 17. März 2019 läuft noch der Eisarena-Betrieb auf der Rollschuhbahn in Planten un Blomen, ab Mitte April könnt ihr aber mit Rollschuhen, Inline-Skates oder auch dem Skateboard fröhlich auf der 4300 Meter großen Anlage eure Runden drehen. Kost nix!

Infos: Rollschuhbahn / Eisarena in Planten un Blomen, Holstenwall 30, 20355 Hamburg

Hamburg mit Kindern: Noch mehr Tipps

Wie, das reicht euch noch nicht? Dann schaut mal bei unseren Freizeit-Tipps und Aktivitäten in Sachen Hamburg mit Kindern.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.