(© Shutterstock / Maram )

Frisch belegt ist halb gewonnen: Bagels in Hamburg

Ob zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder zur Lunchtime: Bagels in Hamburg schmecken zu jeder Tageszeit. Wir verraten euch, wo ihr die besten belegten Kringel bekommt.

1. Leckere Bagels in Hamburg-St. Pauli: Mother’s Fine Coffee

So amerikanisch, wie viele glauben, ist der Bagel gar nicht. Seine Ursprünge liegen in Osteuropa. Erst im 19. Jahrhundert kamen die Hefekringel nach Übersee. Warum sollte es in den USA also schmackhaftere Bagel geben als in der schönsten Stadt der Welt? Das Café Mother’s Fine Coffee unweit der Davidwache beweist, dass die Hamburger es draufhaben in Sachen Bagel. Hier gibt es etwa ein Dutzend verschiedene Bagel-Varianten (Frischkäse, Tomate/Mozzarella, Erdnussbutter mit Gouda, Gurke, Zwiebeln und Chilisoße) – und das auch noch mit Aussicht direkt auf den Kiez. Da schmecken Kaffee und Gebäck gleich noch einmal besser!

Infos: Mother’s Fine Coffee, Davidstraße 29, 20359 Hamburg; Mo–Do 8 bis 21 Uhr, Fr 8 bis 1 Uhr, Sa 10 bis 1 Uhr, So 10 bis 21 Uhr

2. Café und Bagel-Shop in Hamburg-Eimsbüttel: Every Sunday

Der Name dieses Cafés ist ein bisschen irreführend, denn ausgerechnet sonntags ist der Laden dicht. Aber: Ein Besuch im Every Sunday beschert euch Bagels in Hamburg – und somit ein entspanntes Gefühl von Wochenende, deshalb passt der Name irgendwie doch. Café-Inhaber Nemo Weber hat sich nicht nur leckere Beläge für seine Bagel-Angebote überlegt, sondern auch kreative Namen. Und so könnt ihr hier zwischen Määähh (mit Ziegenkäse, Walnüssen, Honig, Birne und Rucola), No.Acht (Rucola, Serrano-Schinken und Dattelcreme) und anderen köstlich klingenden wie schmeckenden Sorten à la Holy Guacamoly, Findet Nemo, Sweet Sunday und Flying Dutchmen wählen. Tipp: Am besten bei jedem Besuch einen anderen Bagel testen und hinterher euren Liebling küren – wetten, dass euch das schwerfällt?!

Infos: Every Sunday, Weidenallee 12, 20357 Hamburg; Di–Do 10 bis 18 Uhr, Fr+Sa 10 bis 20 Uhr

3. Rahlstedts beste Rundstücke: Little Monsters

Wie kleine Monster lauern die Bagels in dem Rahlstedter Café in der Schweriner Straße auf alle Hungrigen. Und sie haben nur eine Mission: beim ersten Bissen süchtig zu machen. Ob zum Frühstück oder Lunch oder in der Burger-Variante – im Little Monsters schwebt ihr zu jeder Tageszeit im siebten Bagel-Hamburg-Himmel. Entscheidet euch für einen bereits fertig belegten Kringel oder stellt euch, ganz nach dem Motto des Special-Angebots "Create your Breakfast", eure eigene Frühstücksplatte zusammen. Dazu einfach zwei Bagelsorten (unter anderem Natur, Sesam, Kürbiskern, Roggenvollkorn, Zimt-Rosine) aussuchen, mit zwei Hauptzutaten und zwei Aufstrichen toppen. Yummie! Seid ihr schon süchtig oder auf dem besten Weg dahin? Dann haben die kleinen Monster ja ganze Arbeit geleistet …

Infos: Little Monsters, Schweriner Straße 3a, 22143 Hamburg; Mo–Fr 8.30 bis 18 Uhr, Sa 8.30 bis 17 Uhr, So 10 bis 17 Uhr

4. Bagels in der Hamburger Innenstadt: Bei Maria

Wer Bei Maria was Leckeres zu essen sucht, wird fündig – und zwar morgens, mittags, nachmittags. Und das stimmt selbst dann, wenn ihr euch "nur" für einen der schmackhaften Bagels im Angebot entscheidet. Feste Beläge gibt’s nicht. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen, was das Tagesangebot zu bieten hat. Maria und ihr Team bieten immer verschiedene Sorten Bagels in Hamburg an, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist: Bagels mit Lachs und roten Zwiebeln oder mit Putenbrust, gekochten Eiern und Tomaten beispielsweise.

Infos: Bei Maria, Große Reichenstraße 14, 20457 Hamburg; Mo–Fr 7 bis 17 Uhr

5. Bagels im Hamburger Schanzenviertel: Mamalicious

Viele, die nach leckeren Bagels in Hamburg suchen und das Mamalicious betreten, sagen nur ein Wort: CAT. Erstbesucher mögen dabei an Katzen denken, Fakt aber ist: CAT, nämlich Cheese, Avocado und Tomate, ist der mit Abstand beliebteste Bagel in dem Café-Diner-Bistro am Schulterblatt. Nach Fleisch sucht ihr auf der Speisekarte vergebens, ihr werdet es bei all den schmackhaften vegetarischen und veganen Bagel-Varianten auch keine Sekunde lang vermissen. "Typisch amerikanisch" im Mamalicious-Style ist eben anders, aber – versprochen! – ziemlich lecker!

Infos: Mamalicious, Max-Brauer-Allee 277, 22769 Hamburg; Mo+Di 9 bis 18 Uhr, Mi–Fr 9 bis 19 Uhr, Sa+So 10 bis 19 Uhr

Guter Start in de Tag: Brunch in Hamburg

Keine Frage: Bagels in Hamburg sind ein idealer Start in den Tag. Wer es jedoch ein bisschen üppiger mag und gerne einige Stunden mit frühstücken verbringt, wird hier fündig: Brunchen in Hamburg: Hier startet ihr entspannt in den Sonntag.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.