Unsplash/ Becca McHaffie )

Flohmarkt für Frauen: Das "Brakula" lädt zum Sonntags-Shopping ein

Sonntage und Flohmärkte – ein perfektes Paar wie Buttercroissant und Marmelade, Einhörner und Regenbögen, Beyoncé und Jay-Z. Einen Flohmarkt nur mit Frauenklamotten findet ihr am 14. Oktober in Bramfeld. Also Ladys: Rafft eure Röcke und hin da!

Hamburgerinnen, schnappt euch eure liebsten Girls, plündert eure Sparbüchsen und fahrt nach Bramfeld. Denn am Sonntag, 14. Oktober 2018, verwandelt sich das Kulturzentrum "Brakula" mit dem "Frauenklamottenflohmarkt" in einen kleinen Vintage-Tempel. Verkauft werden – der Name lässt es erahnen – ausschließlich Kleidung und Accessoires für die Damen von Welt. Von 12 bis 15 Uhr könnt ihr euch durch Berge von Jeans, Kleidern und Blusen wühlen und euch dabei auf die Suche nach echten Vintage-Schätzen und neuen Lieblingsstücken machen.

Der Frauen-Flohmarkt: So toll ist Flohmarkt-Shopping

Klingt gut? Ist es auch! Denn das beste am Flohmarkt-Shopping: Es ist nachhaltiger Second Hand-Klamotten zu kaufen als neue – und deutlich günstiger häufig ebenfalls. Außerdem läuft in den schönen Teilen, die ihr hier käuflich erwerben könnt, sicherlich nicht jede Zweite in Hamburg herum. Jetzt müsst ihr euch nur einfach trauen, auch mal etwas anderes zu tragen als alle anderen. Ein Versuch ist es wert: Schließlich sind wir alle viel zu unterschiedlich bunt, um in denselben Outfits herumzulaufen.

Was? Frauenklamottenflohmarkt
Wann? Sonntag, 14. Oktober 2018, 12 bis 15 Uhr
Wo? Kulturhaus Brakula, Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg
Was noch? Tische zum Verkaufen sind leider keine mehr frei. Sorry!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden