(© Flying Pilates )

"Flying Pilates": Lust auf sportliche Flugstunden in Eimsbüttel?

Wer beim Sport ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfahren möchte, kann am 5. August am "Flying Pilates Beginner Workshop" teilnehmen. Hier habt ihr die Möglichkeit, Pilates von einer anderen Seite kennen zulernen, eure Muskulatur zu stärken und Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Ihr habt noch nie von "Flying Pilates" gehört? Dann ist der Workshop im Eppendorfer Weg genau das Richtige für euch als Ansteiger. Hier lernt ihr in einem eineinhalbstündigen Workshop, was es mit dem schwebenden Pilates auf sich hat. Beim Pilates geht es darum, die Muskeln mithilfe des Geistes zu steuern. Das Training kann auf der Matte und an speziell entwickelten Geräten stattfinden, in diesem Fall mithilfe eines Tuchs, das an der Decke befestigt ist. Über dem Boden schwebend, erleben die Teilnehmer ein Gefühl von Schwerelosigkeit, das sich ein wenig wie Fliegen anfühlt.

Schwerelosigkeit zum Reinschnuppern

Los geht es am 5. August um 14 Uhr im Flying Pilates im Eppendorfer Weg 57a. Kommt vorbei, fordere deine Bauchmuskulatur heraus, fliege durch den Workshop und merke, wie du an Kraft gewinnst. Alle Interessierten können sich vorab per E-Mail anmelden. Die Kosten liegen bei 25 Euro pro Person.

Wann? Sonntag, 5. August, um 14 Uhr
Wo? Flying Pilates, Eppendorfer Weg 57a
Preis: 25 Euro pro Person

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.