(© Shutterstock / Aris Suwanmalee )

Fest der Begegnung: Billstedt und Mümmelmannsberg sind bunt

Mit einem abwechslungsreichen Programm feiert der Hamburger Stadtteil am 24. November Vielfalt und Respekt. Freiwillige Helfer sind willkommen.

In Billstedt und Mümmelmannsberg treffen verschiedenste Kulturen aufeinander und tragen dazu bei, dass der Stadtteil bunt und vielfältig ist. Damit das auch so bleibt, findet am 24. November ab 14 Uhr ein Fest der Begegnung im Gemeindezentrum am Havighorster Reddar 50 statt. Der Eintritt ist frei.

Musik, Tanz und vieles mehr

Getreu dem Motto ist auch das Programm kunterbunt gestaltet. Die Besucher erwartet eine Kinderbauchtanzgruppe, die türkische Frauengruppe mit Theater und Tanz, portugiesische Live-Musik, türkische Folklore, Musik der Persischen Künstlervereinigung Hamburg und vieles mehr.

Ab 20.45 Uhr kümmert sich DJ Bügelbrett um die richtige Partymusik. Für das leibliche Wohl sorgt die alevitische Gemeinde.

Freiwillige Helfer gesucht

Die FreiwilligenBörseHamburg sucht für diese Veranstaltung ehrenamtliche Unterstützung am Glücksrad, beim Kinderschminken und für Anlieferung sowie Auf- und Abbau und freut sich über eure Hilfe. Anmelden könnt ihr euch per Email unter freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de oder telefonisch unter 040 411 88 6 90.

Was: Fest der Begegnung
Wann: Samstag, 24. November 2018, ab 14 Uhr
Wo: Gemeindezentrum Mümmelmannsberg, Havighorster Redder 50, 22115 Hamburg
Wie viel: Der Eintritt ist frei.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.