(© Shutterstock / Vitalii Masliukov )

Feierabend in Finkenwerder: 5 Unternehmungen an der Elbe

Endlich Feierabend – und jetzt? In Finkenwerder entspannt ihr nach einem harten Arbeitstag besonders gut. Vom gemütlichen Bierchen bis zur frischen Brise um die Nase, hier gibt's das passende Programm.

1. Sport gucken in der Bar380

Am Finkenwerder Norderdeich findet ihr die Bar380. Hier erwarten euch eine gemütlich, schummerige Kneipenatmosphäre, faire Getränkepreise und vor allem große Bildschirme, auf denen Sport übertragen wird. Lasst den Abend mit alten oder neuen Freunden bei einem kühlen Getränk und einem spannenden Match ausklingen, während ihr selbst die Füße hochlegt.

Infos: Bar380 , Finkenwerder Norderdeich 16, 21129 Hamburg; Mo–Sa 12 bis 3 Uhr

2. Mit den Containerschiffen um die Wette schwimmen

Wer sich lieber selbst sportlich betätigt, als anderen dabei zuzusehen, kommt im Schwimmbad Finkenwerder auf seine Kosten. Das Bäderland mit der wohl besten Aussicht der Stadt liegt im Finksweg direkt an der Elbe. Das Bad ist mit großen Fenstern ausgestattet, die dir beinahe freie Sicht auf die vorbeiziehenden Pötte ermöglichen. Noch cooler wird es im Sommer im Außenbereich – da ist nicht einmal Glas zwischen euch und den riesigen Schiffen. Apropos Sommer: Wenn es draußen wärmer wird, könnt ihr hier nach Feierabend auch Körbe werfen, Beachvolleyball spielen oder kicken. Voraussetzung: Ihr kommt nicht allzu spät von der Arbeit. Um 18 Uhr schließt das Schwimmbad seine Pforten.

Infos: Bäderland Finkenwerder, Finksweg 82, 21129 Hamburg; Di–Sa 14 bis 18 Uhr

3. Schlemmen und Cocktails trinken: Brandts Anfang

Lasst nach Feierabend doch einfach mal jemand anderen den Kochlöffel schwingen. Im Brandts Anfang findet ihr für jeden Appetit das passende Gericht: Von der Ofenkartoffel bis zum saftigen Steak oder der üppigen Pasta ist alles dabei. Seid ihr satt und habt noch keine Lust, nach Hause zu gehen, wechselt ihr einfach in den gemütlichen Loungebereich und ordert einen Cocktail ... oder zwei ...

Infos: Brandts Anfang, Steendiek 37, 21129 Hamburg; Mo–Sa ab 16 Uhr

4. Kopf freibekommen bei einem Spaziergang am Wasser

Wenn der Kopf nach einem stressigen Tag schwirrt, gibt es kaum etwas besseres als frische Luft, Bewegung und freie Sicht aufs Wasser. Vom Gorch Fock Park oder dem Rüsch Park habt ihr einen fantastischen Blick über die Elbe und könnt jederzeit zu einem Spaziergang an der Hafenkante aufbrechen. Lasst euch hier einfach mal richtig den Wind um die Nase wehen, dabei ist euch der nervige Tag im Büro schneller egal als ihr "Fischbrötchen" sagen könnt.

5. Feierabendbier im Fährhaus

Das klassische Feierabendbierchen bekommt ihr im Fährhaus. Die kleine Eckkneipe kommt ohne viel Schnickschnack aus, drinnen findet ihr ein paar Spielautomaten und nette Leute. Jung und alt sind herzlich willkommen, die günstigen Getränkepreise laden zum Verweilen ein. Achtung: Das Fährhaus ist eine Raucherkneipe.

Infos: Fährhaus, Müggenburg 42, 21129 Hamburg

After-Work-Partys in Hamburg: Hier könnt ihr feiern

Für alle, die den Feierabend so richtig begrüßen wollen, haben wir ein paar Tipps: After-Work-Partys in Hamburg. Ihr seid nur auf gute Drinks aus? Dann schaut mal hier: Cocktailbars in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.