(© Shutterstock/LaineN )

Familiensamstag in der Bücherhalle: Clown-Besuch in Neuallermöhe

Einmal im Monat ist Familiensamstag in der Bücherhalle Neuallermöhe. Und dieses Mal dürfen sich die Kinder im Bezirk Bergedorf auf einen besonderen Gast freuen. Denn ein Clown kommt zu Besuch – und hat ein zauberhaft-lustiges Programm im Gepäck.

Normalerweise hat die Bücherhalle Neuallermöhe samstags geschlossen, doch einmal im Monat ist dort auch am Wochenende was los. Am Familiensamstag gehört die Bibliothek im Bezirk Bergedorf den Kindern und ihren Eltern. Beim nächsten Termin am Samstag, 17. November 2018, kommt sogar Besuch. Der freie Kindertheatermacher Achim Sonntag und sein Alter Ego, der Clown Joaquino Payaso, sind zu Gast in der Bücherhalle. Und im Gepäck seiner sieben Koffer hat er jede Menge Lieder, Zaubertricks, Jonglier-Kunststücke und natürlich Clownereien.

Clown-Programm zum Mitmachen

In jedem Gepäckstück befindet sich ein Inhalt, der Anlass einer Nummer von Clown Joaquino Payaso ist. Da wäre zum Beispiel die Präsentation des Flohzirkus', der aus einem der Koffer ausbüxt und den der Komiker mithilfe der Kinder wieder einfangen muss. Doch nicht nur bei diesem Teil seiner Show bezieht Clown Payaso sein junges Publikum mit ein und versucht, es zum Mitmachen zu animieren. Das verspricht, ein fröhlicher Familiensamstag in der Bücherhalle Neuallermöhe zu werden – mit freiem Eintritt.

Wann? Samstag, 17. November 2018, 10 bis 13 Uhr
Wo? Familiensamstag in der Bücherhalle Neuallermöhe, Fleetplatz 2-4, 21035 Hamburg

Übrigens: Am Mittwoch, 14. November 2018, ist auch Puppenspielerin Maya Raue in der Bücherhalle Bergedorf zu Gast.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.