(© Nochtspeicher )

"Faltenrock": Tanzen geht in jedem Alter

Alle ab 60, die mal wieder so richtig schön abtanzen wollen, aufgepasst: Am Sonntag findet im Nochtspeicher wieder der Faltenrock statt, die Ü60-Party, bei der die Musik eurer Jugend aus den Boxen schallt.

Trotz großer Tanz- und Feierlust wird es ab einem gewissen Alter immer schwerer, sich noch in den Clubs der Stadt wohl zu fühlen. Und ab einem gewissen Alter sind für viele wummernde Beats und Mittzwanziger nicht mehr ganz das Richtige. Es muss deshalb aber nicht immer gleich der Tanztee sein, bei dem sich gemächlich übers Parkett geschoben wird.

Wer Udo Jürgens Meinung teilt, "mit 66 Jahren, da fängt das Leben an", sollte am Sonntag, dem 4. Februar, im Nochtspeicher vorbeischauen. Dort findet jeden ersten Sonntag im Monat "Faltenrock" statt: die 60-Plus-Party. Zu Boogie, Twist, Rock’n Roll und vielem mehr werden ab 18 Uhr die Hüften geschwungen und die Beine geschüttelt. Wer jünger ist, darf auch mit, allerdings nur in Ü60-Begleitung. Das wäre doch mal was: Endlich mit seinen Eltern ausgehen auf den Kiez.

Die Veranstaltung "Faltenrock" findet seit 2011 auch jeden letzten Sonntag im Monat im Gängeviertel statt. 2014 gab es dafür den Hamburger Club Award mit der Begründung: "(...) weil der Tanzabend für über 60-Jährige eine klaffende Angebotslücke für junggebliebene Seniorinnen und Senioren schließt."

Beginn und Einlass ist um 18.00 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 6 Euro.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden