Haste Töne? Die "Feen in Absinth". (© Jens Sauerbrey )

3 Events, die ihr im Februar in Bramfeld nicht verpassen solltet

Der Februar in Bramfeld hat reichlich Zauber inne – Feen, Nymphen und Natur warten auf euch, gebettet in Musik und gutes Essen.

1. Feen in Absinth: Comedy-Konzert im Brakula

"Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass Feen grundsätzlich wunderbare Musik machen. Und die Welt braucht dringend Feen, um die großen und kleinen Übel des Universums zu beheben." Das behaupten nicht wir, sondern jemand, der es wissen muss: die Feen in Absinth, die mit einem Comedy-Konzert im Brakula ein bisschen Feenstaub über den Alltag rieseln lassen. Ob Mozart, Beatles, Abba, Volksmusik oder Queen – die Feen kennen keine Tabus. Hauptsache, Musik!

Was: Feen in Absinth
Wann: Samstag, 8. Februar 2020, 20:00 Uhr
Wo: Brakula, Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg
Wie viel: 12 € / VVK 10 €

2. Waldfondue: Geschmolzener Käse unter freiem Himmel

Ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis bietet das Gut Karlshöhe im Februar: Waldfondue. Hierbei könnt ihr eurer Stückchen Brot mit extralangen Gabeln in den heißen Käse tunken – und zwar unter freiem Himmel! Auch wenn ihr vermutlich keine Waldfeen zu Gesicht bekommen werdet, ist dies definitiv eine zauberhafte Veranstaltung. Eine Anmeldung unter info@waldfondue.de ist erforderlich.

Was: Waldfondue
Wann: Samstag, 8. Februar 2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Wo: Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg
Wie viel: 32 €

3. Gesangsabend mit Nymphen und Wasserfeen

Lasst euch von Klängen verzaubern: Sopranistin Miriam Sharoni und Mezzosopranistin Jale Papila singen am 16. Februar von der Sehnsucht nach dem Frühling, von der Liebe, vom Wind in den Bäumen und von Nymphen und Wasserfeen. Pianist Werner Lamm begleitet die beiden Sängerinnen bei ihren Liedern von Schumann, Brahms und Mendelssohn.

Was: Gesangsabend mit Nymphen und Wasserfeen
Wann: Sonntag, 16. Februar 2020, 18:00 Uhr
Wo: Gemeindezentrum Osterkirche, Bramfelder Chaussee 202, 22177 Hamburg
Wie viel: 10 € (erm. 7 €) an der Abendkasse

5 Gründe, warum wir Bramfeld lieben

Viel Grün, gute Restaurants und jede Menge Abwechslung: 5 Gründe, warum wir Bramfeld so lieben.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.