Unsplash / Epicurrence )

Essen bei „jamjam“: Sushi am laufenden Band

Heiß und kalt genießen: Das Restaurant in Wandsbek bietet nicht nur All-you-can-eat-Sushi, sondern auch viele warme Köstlichkeiten aus der asiatischen Küche.

Sushi-Esser kann man in zwei Gruppen teilen: Die eine ist mengentechnisch gesehen mit einer 8er-Supermarkt-Packung, inklusive Sojasauce aus kleinen Plastikfischen, zufrieden. Die anderen versuchen nicht verschämt zu Boden zu schauen, während sie die Sushi-Platte für fünf Personen ganz für sich allein bestellen. Wer sich zur letzteren Spezies zählt, ist bei jamjam in Wandsbek absolut richtig.

Fischige Röllchen fahren an euch vorbei

Das Restaurant bietet seinen Gästen All-you-can-eat-Sushi vom Laufband: Nigiri, Maki, Sashimi & Co. werden einem auf kleinen bunten Tellern von der Küche direkt vor die Nase transportiert. Eure Lieblingsröllchen fahren an euch vorbei? Einfach zugreifen!

Manch mögen’s heiß

Roher Fisch ist irgendwie nicht so euer Ding? Für warme Kleinigkeiten wie Mini-Frühlingsrollen, gebratene Shrimps und Hähnchenspieße mit Erdnusssauce hat das Laufband eine zweite Etage. Beim Dessert solltet ihr auf jeden Fall bei den gebackenen Bananen zugreifen – eine super-köstliche Klebrigkeit, ohne die keiner das Restaurant verlassen darf. Unser Tipp: Damit ihr abends auch wirklich einen Tisch bekommt: unbedingt reservieren! Der Laden ist in Wandsbek sehr beliebt.

Info: Mo-Fr 12 bis 15:30 Uhr und 17:30 bis 23 Uhr, Sa 12 bis 23 Uhr, So 16 bis 23 Uhr, Wandsbeker Marktstraße 141; jamjam Sushi bei Facebook

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.