Unsplash/Flo Karr )

Endlich: Startschuss für die neue S-Bahn-Station Ottensen

Das Warten hat ein Ende: Am 17. August starten endlich die Bauarbeiten an der neuen S-Bahn-Haltestelle zwischen Altona und Bahrenfeld. Ein- und Aussteigen können die Ottensener dann voraussichtlich ab Ende 2021.

Also eigentlich sollte sie ja schon längst fertig sein: die neue S-Bahn-Station Ottensen. Aber eben auch nur eigentlich. Denn weil es bei der Deutschen Bahn einige Verzögerungen gab (Überraschung!) und die Stadt Hamburg sich in Sachen Bahnsteig-Dach lange nicht einig werden konnte, geht's eben jetzt erst los.

Fertigstellung bis Weihnachten 2021

Finden könnt ihr die neue Haltestelle, nach Fertigstellung um Weihnachten 2021, zwischen dem Bahrenfelder Steindamm und der Daimlerstraße. Weil der Bahnsteig dort aber zwischen den Gleisen liegen wird, müssen Fahrgäste mit dem Fahrstuhl fahren, oder – als kleines Workout am Morgen – Treppen steigen. Zugänge zum Gleis befinden sich dann sowohl am Bahrenfelder Steindamm als auch an der Gaußstraße.

Autofahrer werden umgeleitet

Und während sich viele Anwohner freuen, fluchen jetzt schon die ersten Autofahrer. Aufgrund der Bauarbeiten wird nämlich die Bahrenfelder Straße zwischen S-Bahnbrücke und Gaußstraße bis zum November voll gesperrt. Auch die Buslinien 2 und 288 werden umgeleitet.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.