(© picture alliance / Arco Images )

Ende einer Legende: Letztes Filmquiz im Abaton Kino

Am 20. November endet eine schöne Tradition. Zum 37. und damit letzten Mal lädt das Abaton Kino zum Hamburger Filmquiz ein. Seit 2010 konnten Filmexperten ihr Können bei dem heiteren Rätselspaß unter Beweis stellen. Nun endet die Reihe.

Der Abend streift durch alle Genres der Kinogeschichte: von Trash bis Autorenfilm und von Independent-Film bis Blockbuster ist alles dabei. Kleine Filmausschnitte bereiten jeweils die Fragen vor. Gerätselt wird in kleinen Gruppen – man kann zusammen kommen oder sich vor Ort einer Gruppe anschließen. Dem besten Team winken schöne Preise.

Hamburgs Filmkenner kommen ein letztes Mal im Abaton zusammen

Filmkenner und die, die es werden wollen, sind zum Mitmachen eingeladen. Mitmachen kann jeder, der sich für das Medium Film interessiert und sich ein bisschen auskennt. Besondere Spezialkenntnisse sind nicht nötig. Es gilt nur: Losrätseln und Spaß haben!

Initiiert hat das Filmquiz einst Rex Kramer in Berlin. Abaton-Programmchef Matthias Elwardt holte das Quiz dann nach Hamburg: "Vor acht Jahren habe ich Rex Kramer und sein Filmquiz in Berlin entdeckt und ins Abaton eingeladen. Bei uns gibt's dazu einen Stargast aus der Filmbranche. Am 20. November endet diese schöne Zusammenarbeit. Danke Rex für Deine wunderbaren Filmrätsel! Unser letztes Quiz feiern wir mit Gewinnen für alle Gäste. Viel Spaß", so Matthias Elwardt zum Ende der Reihe.

Wann? Dienstag, den 20. November, 20 Uhr
Wo? Abaton Kino, Allende-Platz 3
Preis: 8,50 Euro, ermäßigt: 7,50 Euro

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.