Die Markthalle im EEZ (© ECE / Elbe-Einkaufszentrum Hamburg )

Einkaufszentrum in Hamburg: Das sind unsere Shoppingparadiese

Von A wie Alsterhaus bis Q wie Quarree: In diesen zehn Konsumtempeln könnt ihr trockenen Fußes shoppen gehen. In einigen alltagstauglich, in anderen edel, in manchen sogar mit Entertainment.

1. Alsterhaus Hamburg: Nobles Einkaufszentrum in der City

Luxus und Pracht – dafür steht das Alsterhaus am Jungfernstieg. Wer edlen Schmuck, elegante (Designer-)Klamotten oder schicke Accessoires feiner Marken erstehen möchte, ist hier richtig. Genau wie "Trüffelschweine" auf der Suche nach Feinkost: Die gibt es hier auch.

Infos: Alsterhaus Hamburg, Jungfernstieg 16–20, 20354 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

2. Alstertal Einkaufszentrum (AEZ): Mehr geht kaum

240 Geschäfte auf 59.000 Quadratmetern: Das Alstertal Einkaufszentrum ist ein wahrer Konsumtempel. Unter einer Glaskuppel könnt ihr hier in zahllosen Boutiquen bummeln und euch dazwischen in den diversen Gastro-Inseln verwöhnen lassen.

Infos: Alstertal Einkaufszentrum (AEZ), Heegbarg 31, 22391 Hamburg; Mo– 9.30 bis 20 Uhr

3. Elbe Einkaufszentrum (EEZ) in Hamburgs Westen

Shoppen ist das eine, Entertainment das andere: Im EEZ gibt's nicht nur insgesamt 180 Läden aller Art auf zwei Etagen, sondern auch eine Markthalle und regelmäßig Veranstaltungen: Modenschauen, Bastelkurse, Kinderflohmärkte oder Ausstellungen. Nichts wie hin!

Infos: Elbe Einkaufszentrum, Julius-Brecht-Straße 6 / Osdorfer Landstraße 31-35, 22609 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

4. Europa Passage: Einkaufszentrum auf fünf Etagen

Auf und nieder, immer wieder ... In der Europa Passage tummeln sich 120 Geschäfte – und zwar auf fünf Etagen! Hier findet ihr nicht nur Klamotten, Accessoires, Spielzeug und Elektronikkram, sondern auch jede Menge Gastroperlen wie das neue Kinneloa mit kalifornischem Streetfood. Ihr könnt euch auch einfach was zu essen holen und es euch im riesigen Sitzbereich (400 Sitzplätze) gemütlich machen – während ihr an den kostenlosen Smartphone-Ladestationen auch euer Handy füttert.

Infos: Europa Passage, Ballindamm 40, 20095 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

5. Hamburger Meile: Längstes Einkaufszentrum Hamburgs

Wenn in der Hamburger Meile shoppen geht, könnt ihr euch den Spaziergang an dem Tag sparen: Mit 680 Metern Länge ist dieses Shoppingcenter eines der längsten in ganz Europa. Vor allem könnt ihr hier in Modeboutiquen nach neuen Lieblingsstücken stöbern, darüber hinaus gibt's vor allem Läden mit Alltagsbedarf wie Drogerien. Regelmäßige Events und Spielzeuge für Kids!

Infos: Hamburger Meile, Hamburger Straße 27, 22083 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

6. Hanseviertel: Genussvoll und gehoben

Der Name "Hanseviertel" verrät es eigentlich schon: Hier geht es eher gediegen zu. Vornehmlich teure Marken haben hier ihre Verkaufsräume, insgesamt 60 Geschäfte findet ihr hier auf 9.000 Quadratmetern. Vergleichsweise klein, aber fein. In angenehmer Atmosphäre, die deutlich wohlfühliger ist als in den meisten pragmatisch gestalteten Einkaufszentren, könnt ihr auch gemütlich sitzen und eine Kleinigkeit essen oder trinken. Ganz klar: Im Hanseviertel steht genussvoller, gehobener Lebensstil im Fokus.

Infos: Hanseviertel, Große Bleichen 30/36, 20354 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

7. Levante Haus: Da geht die Sonne auf

Dem Sonnenaufgang entgegen – das bedeutet das Wort "levante". Den Namen verdankt diese Einkaufspassage dem ersten Mieter des ehemaligen Kontorhauses, der Deutschen Levante-Linie. Die elegante Architektur ist das perfekte Zuhause für die Modeboutiquen gehobener Marken, diverse Manufakturen und Maßschneider sowie das angeschlossene Park Hyatt Hotel. Eine schöne Location, wenn ihr Geschenke sucht – von der außergewöhnlichen Gewürzmischung über ein Steiff-Plüschtier bis hin zu einer gußeisernen Pfanne von Le Creuset. Oder so.

Infos: Levantehaus, Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 19 Uhr

8. Marktplatz Galerie in Bramfeld

Es ist Hamburgs jüngster Shoppingtempel: die Marktplatz Galerie in Bramfeld, die erst 2011 eröffnet wurde. Dementsprechend licht und luftig ist die Atmosphäre, in der ihr euch durch die rund 60 Geschäfte wühlen könnt. Angenehm: Das Einkaufszentrum ist mit 19.500 Fläche relativ klein, sodass ihr euch nicht die Füße wundlaufen müsst. Und trotzdem ist dank eines wohlüberlegten Branchenmixes alles da, was da sein soll. Kostesloses WLAN, eine Handy-Ladestation und Schließfächer gibt's natürlich auch.

Infos: Marktplatz Galerie, Bramfelder Chaussee 230, 22177 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

9. Mercado: Essen und einkaufen in Ottensen

Beim Stichwort Mercado entfleuchen eure Gedanken gleich gen Süden, ihr träumt von den großen Markthallen, wie es sie beispielsweise in Spanien gibt? Zugegeben, ganz so üppig ist das Angebot im Ottenser Mercado nicht. Doch den Mittelpunkt dieses Einkaufszentrums bildet tatsächlich eine Art Marktplatz mit zahlreichen Gastro-Buden sowie einigen Marktständen mit Blumen, Gemüse, Spezialitäten sowie Fleisch- und Bäckerwaren. Rundherum verteilt findet ihr auf drei Etagen die üblichen Einzelhandelsläden: Mode, Bücher, Drogerien, Spielwaren, Bastelladen und so weiter.

Infos: Mercado, Ottenser Hauptstraße 10, 22765 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

10. Quarree Wandsbek-Markt: Mehr als ein Einkaufszentrum

Das Quarree ist, wie der Name schon andeutet, eher eine Art kleines Quartier als "nur" ein Einkaufszentrum. Zwar gibts hier 90 Läden für euren Shopping-Marathon, doch darüber hinaus auch einen täglichen Wochenmarkt, jede Menge Veranstaltungen und sogar ein Kino auf dem Dach. Ihr könnt hier also problemlos einen ganzen Tag verbringen, vom Frühstück in einem der Cafés bis hin zum spätabendlichen Film auf großer Leinwand.

Infos: Quarree Wandsbek-Markt, Quarree 8-10, 22041 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

Hamburger Modedesigner und Outlets

Ihr steht nicht so auf Konsumtempel? Muss ja auch nicht. Wenn ihr es individueller mögt, solltet ihr euch beispielsweise mal diese 5 Hamburger Modedesigner näher angucken. Und für Sparfüchse: In diesen 5 Outlets in Hamburg könnt ihr echte Schnäppchen machen!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.