Im kunst kiosk findet ihr allerlei Schönes, Schrilles, Eigenartiges. (© kunst kiosk )

Einfach nur schön: Der "kunst kiosk" auf St. Pauli

Im "kunst kiosk" von Johanna Hoffmann und Ina Wasilew könnt ihr handgefertigte, schöne, kuriose Dinge erstehen. Regelmäßig gibt's außerdem wechselnde Ausstellungen.

Man könnte hier stundenlang stöbern. Dabei ist der kunst kiosk von Johanna Hofmann und Ina Wasilew gar nicht groß. Im Gegenteil, eher klein und muckelig - ein Kiosk eben. Vollgestopft mit Schätzen, von denen ihr bislang nicht wusstet, dass ihr sie haben wollt und die ihr jetzt aber unbedingt haben müsst. Am besten alle. Oder wenigstens viele. Zum Beispiel ein paar der Bilder oder witzigen Illustrationen, diese bunten Socken oder den hölzernen Handschmeichler dort in der Ecke. Eine putzige Puppe fällt euch auch ins Auge und eines dieser schräg-schrillen Schlüsselbretter. Aber Postkarten, die braucht ihr unbedingt. Und einen Kerzenständer.

Verschiedene Künstler stellen Schönes aus

Alles, was ihr im kunst kiosk seht, ist handgefertigt. Vieles davon von den beiden Inhaberinnen selbst: Johanna ist gelernte Landschaftsgärtnerin und Grafikerin, Ina Diplom-Illustratorin. Zusammen betreiben sie seit Januar 2009 den kunst kiosk auf St. Pauli. Einen Teil der Ladenfläche vermieten sie an Künstler, die Schönes, Skurriles und Wunderbares fertigen, von Bildern, Mützen, Socken, Schmuck und Gürteln bis hin zu Buttons, Spielzeug und sinnfrei Hübschem. Individuell muss es sein, eigenartig, gerne schrill und irgendwie anders, damit es zu Johanna und Ina in den Laden darf.

Monatlich wechselnde Ausstellungen im kunst kiosk

Regelmäßig finden zudem Vernissagen statt – eine Wand im "kuki", wie Johanna und Ina ihren Laden selbst liebevoll nennen, steht Künstlern verschiedenster Stilrichtungen für Ausstellungen zur Verfügung. Das können verträumte Bilder sein wie die von Daniela Spoto, die "Leuchtkraft"-Illustrationen zu Lyrik gemalt hat. Oder die schrägen Köpfe von Inga, modellierte "Strange People", die irgendwie an Wallace & Gromit erinnern und sich statt toter Tiere prima als Trophäe an der Wand machen. Schaut einfach selbst einmal vorbei, auf ein Bier oder ein Glas Wein und einen netten, mehr oder weniger tiefsinnigen Plausch.

Info: kunst kiosk – Paul-Roosen-Str. 5, 22767 Hamburg (St. Pauli); Mo – Sa 11 bis 19 Uhr

Handgemachte Kunst beim Der.Die.Sein Designmarkt

Schöne handgemachte Stücke könnt ihr auch jeden Samstag beim Der.Die.Sein Designmarkt im Unilever Haus erstehen. Und wenn ihr einen besonderen fahrbaren Untersatz braucht, dann schaut doch mal bei Le Vélo vorbei, hier gibt es meisterlich restaurierte antike Räder.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.