(© Shutterstock / Voyagerix )

Ausgelassen toben: Auf diesen Spielplätzen in Hamburgs Süd-Westen

Wird die kleine Sandkiste um die Ecke auf Dauer zu langweilig, ist ein Ausflug zu einem der größeren Spielplätze fällig. Wir zeigen euch, wo sich die Kleinen austoben können.

1. Regenwasser-Spielplatz Biberland: Matschen für kleine Profis

Gummistiefel an und raus auf den Spielplatz. Hier lockt der Regenwasser-Spielplatz Biberland – auch bei Sonnenschein. Denn die Spielelemente bieten immer ein feucht-fröhliches Planschen und Matschen. Aus dem angrenzenden Brunnenschutzgebiet wird ständig Wasser in die Anlage geleitet und kann dort mit Händen, Eimern oder der Archimedischen Schraube transportiert werden. Kinder lernen so eine Menge über das Element Wasser und können nach Herzenslust im Schlamm spielen.

Infos: Regenwasser-Spielplatz Biberland, Grünverbindung Nordheide / Ostheide, 21149 Hamburg

2. Spielplatz Drachenthal: Für mutige Monsterbezwinger

Auf einem schlafenden Drachen herumklettern – wer sich das traut, sollte sich zu Fuß, mit Bus, S-Bahn oder Auto auf in Hamburgs Süden machen. Denn dort liegt, eingebettet in einer großzügigen Sandlandschaft, ein Drache. Aus Beton, mit Holzstämmen und Bouldergriffen versehen. Eine große Netzschaukel, eine Drehscheibe und eine Sportanlage für die verschiedensten Ballsportarten runden das Angebot ab.

Infos: Spielplatz Drachenthal, Neuwiedenthaler Straße, 21147 Hamburg

3. Spielplatz im Wiesengrund: Toben im Grünen

Grün in Grün – die Farben der Geräte auf dem Spielplatz im Wiesengrund fügen sich gut in ihre Umgebung ein. Denn dieser Treffpunkt für jüngere und ältere Kids liegt ruhig und umgeben von viel Rasen im Neubaugebiet Fischbeker Heidbrook. Und weil auch der Spielplatz relativ neu ist, erstrahlt die Farbe von Klettergerüst, Wippe, Schaukel und Co. noch in frischem Grün. Wer ein Päuschen vom vielen Toben braucht, streckt sich einfach in den Hängenetzen auf der Wiese aus. Die sorgen dafür, dass auch der Relax-Faktor auf dem Spielplatz nicht zu kurz kommt.

Infos: Spielplatz im Wiesengrund, Im Fischbeker Heidbrook, 21149 Hamburg

4. Kindertierwiese: Flauschige Vierbeiner streicheln in Neugraben-Fischbek

Ziegen abbürsten, mit Kaninchen und Meerschweinen kuscheln und Schweine füttern – wer genug gerutscht und geschaukelt ist, kann beim Verein Kindertierwiese aktiv werden. Und dort entweder nur streicheln, füttern und beobachten, oder sogar eine Tierpatenschaft übernehmen. Eltern und Großeltern sind natürlich auch gern gesehene Gäste.

Infos: Kindertierwiese e. V. , Dritte Meile 3 A, 21149 Hamburg; Fr+So 15 bis 18 Uhr

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.