(© Christian Ruvolo )

Arabesques-Festival: Ein Konzert der großen Chansons

Das Duo Javanaise bringt im Rahmen des Arabesques-Festivals bekannte und neue Chansons ins Augustinum.

Das diesjährige Motto des Arabesques-Festivals "Die Welt neu denken!“ beschäftigte schon Edith Piaf, Charles Aznavour oder Gilbert Bécaud. In ihren Chansons singen sie von Menschlichkeit, der Suche nach Frieden, von Begegnung mit anderen Kulturen – mal liebevoll, aber auch mal spöttisch.

Das Duo Javanaise interpretiert Frankreichs musikalisches Kulturgut auf ihre Weise. Bekannte Chansons sowie neuere Jazz-Stücke bestimmen das Programm von Erwan Tacher und Timothée Urbain, das das Publikum im Augustinum am Donnerstag, dem 22. Februar, mitnimmt auf ein Reise durch ein Europa der Gegensätze.

Der Eintritt kostet 10 Euro.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.