Unsplash/Artificial Photography )

Ein Geben und Nehmen: Kleider-Tauschmarkt im Haus Drei

Nachhaltig, sparsam und lustig ist die Idee vom Kleidertauschmarkt. Alles, was ihr nicht mehr anzieht, könnt ihr am Sonntag im Haus Drei mit Gleichgesinnten tauschen.

Jeder, vor allem wir Frauen kennen das: Der Kleiderschrank ist rappelvoll, aber zum Anziehen lässt sich trotzdem nichts Passendes finden. Jedes Mal aufs Neue wühlen wir uns durch die Kleiderstapel zuhause und so vieles davon wurde schon lange nicht mehr getragen. Aber zum Wegschmeißen ist es uns dann doch zu Schade.

Die Lösung ist der Kleidertauschmarkt. Im Haus Drei wird am Sonntag, 11. Februar, getauscht, was das Zeug hält. Gut erhaltene und saubere Frauen- und Männerkleidung (keine Unterwäsche bitte) wechseln hier ihre Besitzer und vermeintlich alte Teile machen andere glücklich. Eine schöne und auch nachhaltige Idee.

Der Aufbau ist ab 11.30 Uhr und ab 12 Uhr wird getauscht. Kaffee und Kuchen gibt es gegen eine kleine Spende. Der Eintritt ist frei. Wir wünschen euch viel Spaß beim Suchen und Finden, beim Weggeben und Neuerhalten!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden
kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden