(© Eimbütteler Nachrichten/ Leon Battran )

Eimsbüttel stöbert: Flohmarkt auf dem Else-Rauch-Platz

Eimsbütteler Flohmarkt-Freunde aufgepasst: Am 29. Juli könnt ihr wieder auf die Suche nach Schätzen gehen und unter freiem Himmel nach Herzenslust wühlen, stöbern und handeln. Der Else-Rauch-Platz verwandelt sich einmal mehr in ein Mekka für Trödel-Fans.

Den Flohmarkt am Else-Rauch-Platz gibt es schon seit 17 Jahren. Seither können sich hier regelmäßig Anwohner und Nachbarn zum ausgiebigen Flohmarkt-Bummel treffen. Neuware und Händler gibt es auf dem Flohmarkt auf dem Else-Rauch-Platz nicht. Stattdessen stößt man beim Bummeln immer wieder auf Skurriles, Gebrauchtes und Nützliches.

Nicht nur Flohmarkt, sondern Fest für die Nachbarschaft

Egal ob Fußballschuhe, CDs, Tennisschläger, Modellauto oder Regenjacke: Hier kommt jeder Flohmarkt-Liebhaber auf seine Kosten. Am Sonntag, 29. Juli, geht es auf dem Else-Rauch-Platz zur Sache. Seid dabei, wenn allerlei Krimskrams über die Tapetentische geht.

Der Flohmarkt bietet euch eine tolle Gelegenheit, Freunde und Nachbarn aus der Nachbarschaft zu treffen. Zum Schnacken und Kaffeetrinken könnt ihr euch in der "Villa am Park" niederlassen. Die Café-Bar befindet sich unmittelbar auf dem Else-Rauch-Platz. Die Speisekarte umfasst eine große Auswahl an Getränken sowie Snacks und kleine Speisen.

Weitere Infos zum Flohmarkt findet ihr auf der Website vom Else-Rauch-Platz.

Wann? Am Sonntag, 29. Juli, um 10 Uhr
Wo? Am Else-Rauch-Platz, Hartwig-Hesse-Straße 2
Preis: kostenlos

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.