(© picture alliance / Robert Schlesinger )

Dönieren rund ums Grindelviertel: Hier gibt’s die besten Döner in Rotherbaum

Recherchen haben ergeben: Die Döner-Dichte am Grindel ist beeindruckend hoch. Eine echte Alternative für alle, die gerade keine Lust auf Edelitaliener haben.

1. King Döner: Hier stimmt die Würze

Dieser Moment, wenn man nach einem Bier zu viel aus der Pony Bar kommt, in den nächstliegenden Dönerladen torkelt und nach einem Bissen in die leckere Knoblauch-Fleisch-Fladenbrottasche der wohl glücklichste Mensch auf dem ganzen Planeten ist. Wenn ihr das schon mal genau so erlebt habt, dann wart ihr mit großer Wahrscheinlichkeit bei King Döner. Gut gewürzt und mit einem top Salat-Saucen-Fleischverhältnis kommt der Döner hier auf die Hand. Ein Lächeln vom Personal? Gibt’s stets extra dazu.

Info: King Döner, Grindelhof 2, 20146 Hamburg; Mo–So 11 bis 23 Uhr

2. Campus Döner: Große Portionen zu fairen Preisen

Der Name dieses Ladens lässt erahnen, warum sich gerade am Grindel so viele Dönerläden tummeln. Hier befindet ihr euch nur einen Steinwurf vom Campus der Uni Hamburg entfernt. Stattliche Portionen gibt es hier für einen vernünftigen Preis. Der Salat ist frisch, das Fleisch saftig bis knusprig und die Saucen werden hier nicht einfach oben drauf geklatscht, sondern werden gleichmäßig im Döner verteilt.

Info: Campus Döner, Grindelallee 88, 20146 Hamburg; Mo-So 11 bis 1.30 Uhr

3. Akdeniz: Vollmundig genießen

Krosses Brot, frische Salate, saftiges Fleisch und ein herzliches Personal – kein Wunder, dass Akdeniz von so vielen Döner-Fans geschätzt wird. Besonders beliebt: der Mega-Döner. Mit leckerem Schafskäse und Peperoni gepimpt ist der tatsächlich ganz groß im Geschmack. Während ihr versucht, diesen unfallfrei in euren Mund zu bugsieren, könnt ihr super die vorbeiziehenden Menschen auf der Grindelallee beobachten. Essen mit Unterhaltungswert.

Info: Akdeniz, Grindelallee 87, 20146 Hamburg; Mo-So 12 bis 23 Uhr

Döner essen, ohne zu kleckern – fast unmöglich! (© kiekmo )

4. soul Dö & Burger: Vorsicht "scharf"!

In der Mensa gibt es mal wieder nur Murks? Dann auf zu soul Dö & Burger! Hier bekommt ihr euren Döner mit frischem Salat, leckeren Saucen und krossem Brot. Kein Wunder, dass es zur Mittagszeit manchmal schwierig ist, einen Sitzplatz zu ergattern. Beim Bestellen müsst hier ein bisschen aufpassen: Wer scharf sagt, bekommt auch scharf. Bei Hamburger Schietwetter aber natürlich perfekt. Dann wird euch mal richtig eingeheizt.

Info: soul Dö & Burger, Grindelallee 188, 20144 Hamburg; Mo-So 9 bis 22 Uhr

5. Bona We: Das Auge isst mit

Gemütlich & modern: In Sachen Einrichtung weiß das Bona We, wie man bei seinen Gästen punktet. Da schmeckt das Essen gleich noch mal so gut. Leckeres Fleisch vereint sich in dem Döner hier mit verschiedenen Saucen, darunter auch Avocado, mit frischem Salat und auf Wunsch auch Grillgemüse. Da bleiben keine Wünsche offen.

Info: Bona We, Binderstraße 17-11, 20146 Hamburg; Mo-Sa 10 bis 21 Uhr

Noch mehr Lust auf Döner?

Die kiekmo-Redaktion hat sich für euch auf die Jagd nach den besten Dönerläden Hamburgs gemacht. So sind Listen mit den 10 besten Dönern der Redaktion und weiteren Döner-Favoriten der Leser entstanden.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.