(© Shutterstock / funkyfrogstock )

Lust auf Döner? Dann ab in die Schanze zu diesen Adressen

1. Sel Kebap's: Superlecker auch mit Gemüse

Eigentlich ist so ein Döner eine recht ausgewogene Mahlzeit: Brot, Fleisch und Salat. Dazu noch gut und lecker – und mit hausgemachten Saucen (Knoblauch, Kräuter, Curry, Curry-Ananas oder scharf) – bekommt ihr ihn bei Sel Kebap's in der Schanze. Wenn ihr das Ganze aber noch etwas leichter und gesünder gestalten wollt, sei euch hiermit der Gemüse Kebap empfohlen: mit gebratenem Gemüse, Hähnchenfleisch und Sauce. Schmackofatz!

Infos: Sel Kebap's, Schanzenstraße 115, 20357 Hamburg; So–Do 11 bis 24 Uhr, Fr+Sa 11 bis 1 Uhr

Pamukkale: Der Klassiker unter den Schanzen-Türken

Das Pamukkale ist quasi eine Institution. 1988 wurde von İrfan Yalçın zunächst ein Imbiss gegründet, später wurde das Ganze als Familienbetrieb zum Restaurant erweitert. Hier bekommt ihr türkische Köstlichkeiten – und dazu gehört selbstverständlich auch der Döner! Im Pamukkale gibt's ihn ohne Chichi, ganz klassisch mit Hähnchen- oder Kalbfleisch, dazu Salat und Sauce. Wenn ihr es eilig habt, nehmt ihr ihn einfach auf die Hand. Wenn ihr ein bisschen mehr Zeit habt, könnt ihr euch auch ins Restaurant setzen – und vielleicht auch noch eine andere orientalische Spezialitäten wie Adana Kebab, Ali Nazik oder İskender Kebab probieren. Gibt übrigens auch feines Frühstück hier!

Infos: Pamukkale Grill & Restaurant, Susannenstraße 34-35, 20357 Hamburg; Mo–Do 9 bis 4 Uhr, Fr+Sa 9 bis 5 Uhr, So 9 bis 2 Uhr

Schanzen Döner: Große vegane Auswahl

Knuspriges Fleisch in der Teigtasche ist lecker. Aber nicht für jeden. Wenn ihr gerne Döner genießen wollt, das Ganze aber tierleidfrei, dann werdet ihr gegenüber der S-Bahnstation Sternschanze fündig. Beim Schanzen Döner bekommt ihr nämlich auch eine vegane Variante des türkischen Pendant zum Burger: und zwar mit Seitan. Dazu könnt ihr aus vier veganen Saucen wählen (Hummus, Sesam, Tzatziki oder scharf). Und ihr müsst euch entscheiden: Wollt ihr das Ganze auf dem Teller, in der Box, als Dürüm oder im Brot – und zwar klassisch oder mit Vollkorn? Übrigens: In diesen 5 Restaurants könnt ihr auch sehr gut vegan essen.

Infos: Schanzen Döner, Schanzenstraße 101, 20357 Hamburg; So–Do 10 bis 2 Uhr, Fr+Sa 10 bis 6 Uhr

Die besten Döner in Hamburg

Für den schnellen Hunger zwischendurch bietet sich ein Döner Kebap an – hier gibt's die besten Döner in Hamburg. Und, wer hätte es gedacht: Es gibt auch hervorragenden Döner in der Innenstadt. Wenn ihr etwas ausschweifender türkisch essen wollt, seid ihr im neuen Lokmam in der Susannenstraße richtig: Hier wird anatolisches Essen serviert.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.