Facebook/Pony Bar )

DJ-Session in der "Pony Bar": Reggae trifft auf Soul, Blues und Jazz

Fünf Stunden lang treffen in der Pony Bar Reggae, Soul, Jazz und Blues aufeinander: DJ Alemaeroots stellt mit seinen neuesten Kompositionen seinen eigens kreierten "Ethio Lion Sound" vor. Die Pony Bar am Grindel lädt alle Musik-Liebhaber zur kostenlosen Session ein.

In chilliger Sommernachtsatmosphäre könnt ihr hierbei dem Alltag entfliehen und euch von den rhythmischen Klängen mitreißen lassen. Die Plattenteller laufen zu traditionellem Reggae-Sound heiß, der mit Soul, Jazz und Blues unterlegt wird. Für einen Vorgeschmack könnt ihr euch auf dem Soundcloud-Profil von DJ Alemaeroots ein eigenes Bild machen.

DJ Alemaeroots legt am 9. August in Eimsbüttel auf

In Jamaika geboren, hat sich die Stilrichtung Reggae seit Ende der 60er Jahre einen Namen gemacht und Musik-Liebhaber in ihren Bann gezogen. Inzwischen ist Reggae aus dem Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken. Gerne kombinieren Künstler diese mit verwandten Musikrichtungen und liefern neue Anreize. DJ Alemaeroots macht am 9. August vor, wie sich das letzten Endes anhören kann.

Zur Session können in der Pony Bar verschiedene Snacks bestellt werden. Für eine kühle Erfrischung sorgen neben Softdrinks auch gemixte Longdrinks und Cocktails.

Wann? Donnerstag, 9. August, um 21 Uhr
Wo? In der Pony Bar, Allende-Platz 1
Preis: Der Eintritt ist frei

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden