Jedes Jahr zieht der Schlagermove hunderttausende Feierfreudige an. (© picture alliance / dpa )

Top 5 Events in Hamburgs Mitte: Die dürft ihr im Juli nicht verpassen

Was ist im Juli los in Hamburgs Mitte? Holt den Rotstift raus: Hier kommen die Highlights, die ihr euch dick im Kalender markieren solltet.

1. Hamburg Wasser World Triathlon: Mega-Sportfest in der City

Die Veranstaltung feiert sich selbst als größte Triathlon-Party der Welt. Mag sein, schließlich verwandelt sich hier jedes Jahr die komplette Innenstadt in ein Mega-Sportfest. 10.500 Sportler nehmen teil, und bis zu 300.000 Zuschauer gucken ihnen beim Schwitzen zu, wenn sie durch die Alster kraulen und dann entlang der Alster, den Landungsbrücken, der Elphi und über die Reeperbahn radeln und rennen. Das Ziel ist auf dem Rathausmarkt. Angesichts solcher Anstrengung schmeckt das gekühlte Pils doch gleich dreimal so gut! Oder wollt ihr selbst ran? Das geht nur noch als Staffel, für Einzelkämpfer ist die Anmeldung geschlossen. Staffeln können sich aber noch am 1. Juli oder direkt vor Ort (spätestens am Tag vor dem Rennen) am Helpdesk der BKK Mobil Oil auf dem Gänsemarkt nachmelden.

Was: Hamburg Wasser World Triathlon
Wann: 6. und 7. Juli 2019
Wo: Innenstadt
Wie viel: zugucken kost nix.

2. Bier-Yoga in den Schanzenhöfen

"Im Bier und jetzt" – das ist das Motto beim Bier-Yoga der Ratsherrn Brauerei. In dem Brauhaus ist diese Kombination vor allem eins: lustig. Die Lehrerinnen, Jhula und Emily vom Bier-Yoga aus Berlin, führen durch eine 60-minütige Yogastunde, in der das Genießen der Getränke nicht zu kurz kommt. Es muss ja nicht immer Kräutertee sein! Für 19,90 Euro gibt es Yoga und ein Bier inklusive. Mitgebracht werden muss nur eine Unterlage, am besten eine Yogamatte, ein Handtuch reicht aber auch. Solltet ihr noch andere Yoga-Varianten ausprobieren wollen, können wir euch diese zehn Yoga-Studios in Hamburg empfehlen: Yoga in Hamburg.

Was: Bier-Yoga bei der Ratsherrn Brauerei
Wann: Sonntag, den 7. Juli 2019, 16 Uhr
Wo: Ratsherrn Brauerei (Schanzenhöfe), Lagerstraße 30a, 20357 Hamburg
Wie viel: 19,90 Euro

3. Schlagermove: Die größte Schlagerparty der Welt

Müssen wir noch erklären, warum ihr den Schlagermove dick in euren Kalender eintragen solltet? Wohl kaum. Also, wühlt in eurer Klamottenkiste nach ein paar bunten Glitzerteilen, holt die Riesen-Sonnenbrille und das Konfetti raus und packt eine große Tüte Frohsinn ein. Los mit euch zum Festival der Liebe!

Was: Schlagermove
Wann: Samstag, 13. Juli 2019, ab 15 Uhr; Warm-up-Party am Freitag, 12. Juli 2019, ab 19 Uhr auf dem Heiligengeistfeld
Wo: St. Pauli, Start auf dem Heiligengeistfeld
Wie viel: kostenlos

4. Latino Sommer: Salsa und mehr am Kai

Euer Sommerurlaub muss ausfallen oder ist noch eine Weile hin? Nicht so schlimm: Holt euch euer Urlaubsfeeling einfach hier in Hamburg! Zum Beispiel beim Latino Sommer des Tanzstudios "Tango Chocolate" am Buenos Aires Kai in der HafenCity. Hier heizen DJs von Salsa Diversion euch ordentlich ein: Ihr könnt Kizomba, Bachata, Cumbia, Salsa und Merengue tanzen. Keine Ahnung, wie? Auch nicht wild. Entweder ihr holt euch ein kühles Getränk und Leckerbissen, guckt einfach zu und genießt das lateinamerikanische Lebensgefühl. Oder ihr nehmt an einem der kostenlosen Schnupper-Workshops teil. Wenn ihr dann Blut geleckt habt, können wir euch diese fünf Salsa-Tanzschulen in Hamburg empfehlen.

Was: Latino Sommer
Wann: Sonntag, 21. Juli 2019, 15 bis 20 Uhr
Wo: Buenos-Aires-Kai/an der HafenCity Universität; bei Regen: Tanzstudio Tango Chocolate (Kirchenallee 25)
Wie viel: Eintritt frei

5. Duckstein Festival: Kultur und Kulinarisches in der HafenCity

Lecker Essen, Verkaufsbuden mit Mode und Design, Straßentheater und jede Menge Livemusik: Vom 19. bis 28. Juli steigt im Madgeburger Hafen in der HafenCity bereits zum 22. Mal das Duckstein-Festival. Geht ein wenig stöbern, stärkt euch an einer der zahlreichen Fressbuden und lauscht in intimer Wohnzimmeratmosphäre Singer/Songwritern wie Florian Künstler und Jon Flemming Olsen oder Bands wie Mrs. Greenbird und Stables. Läuft.

Was: Duckstein Festival,
Wann: vom 19. bis 28. Juli
Wo: Magdeburger Hafen in der HafenCity
Wie viel: Eintritt frei

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.