(© Pexels/rawpixel.com )

Die "Kiezläufer" in Mümmelmannsberg: Deeskalation auf Augenhöhe

Die Kiezläufer möchten, dass es in ihrem Kiez besser läuft. Seit einiger Zeit sind in Mümmelmannsberg junge Erwachsene unterwegs, die das Gespräch mit Jugendlichen suchen. Ihr Ziel: Freizeitangebote bekannter machen und Konflikte lösen.

Sie wollen mit Jugendlichen ins Gespräch kommen, Auseinandersetzungen schlichten und so Gewalt verhindern: die sogenannten Kiezläufer. Im Quartier Mümmelmannsberg sind sie seit einiger Zeit in den frühen Abendstunden unterwegs, um Jugendliche aufzusuchen. Die jungen Erwachsenen aus der Siedlung arbeiten nach einem Kommunikations- und Deeskalationscoaching ehrenamtlich an zwei bis drei Tagen in der Woche.

Die Kiezläufer*innen wissen, wie es ist, in "Mümmel" aufzuwachsen, und wo möglicherweise Probleme entstehen können. Das ist ein großer Vorteil: So können sie mit den Jugendlichen auf Augenhöhe kommunizieren. Sie möchten sich mit ihnen über Interessen und Bedürfnisse austauschen und als Alternative zum "Abhängen" zum Beispiel auf tolle Freizeitangebote in der Großwohnsiedlung hinweisen – etwa auf das Haus der Jugend oder das neu eingerichtete naturwissenschaftliche Erlebnislabor MINTarium.

Soziales Engagement für ein besseres Miteinander

Die Kiezläufer*innen wissen, an wen sich die Jugendlichen bei Problemen wenden können und bieten ihnen Hilfestellung an. Zudem versuchen sie, im Streitfall gewaltfrei zu vermitteln. Sie sind weder Sozialarbeiter noch übernehmen sie Aufgaben des Ordnungsamtes oder der Polizei. Die jungen Leute sind vielmehr sozial engagierte Menschen, die sich dafür einsetzen, dass es in ihrem Kiez besser läuft. Dort sind sie in Zweierteams unterwegs und an ihren "Kiezläufer"-Oberteilen für die Anwohner zu erkennen. Finanziert wird das Projekt vom Bezirksamt Hamburg-Mitte und von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI). Der lokale Träger für Mümmelsmannsberg ist der Verein Basis & Woge.

Noch mehr rund um Mümmel-Town

Wusstet ihr eigentlich, dass Mümmelmansberg gar kein Stadtteil ist? Wenn nicht, werft doch mal einen Blick auf unseren Artikel mit 7 überraschenden Fakten über M-Town.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.