(© Ute Daebeler )

"Die Kleine Konditorei" in Eimsbüttel: Diese Schlange ist Kult

An der Lutterothstraße in Eimsbüttel heißt es morgens Schlange stehen. Darauf ist seit Jahrzehnten Verlass. Das Stammhaus der Kleinen Konditorei ist und bleibt süße Versuchung.

Es gibt Dinge, auf die ist Verlass. Zum Beispiel darauf, dass ihr morgens an der Lutterothstraße anstehen müsst. Jedenfalls dann, wenn ihr Brötchen, Brot oder süße Leckereien aus Eimsbüttels wohl beliebtestem Backofen wollt. Die Kleine Konditorei nennt sich das Lädchen an der Ecke zum Heußweg. Und ja, Zeit mitzubringen, lohnt sich. Die Franzbrötchen hier gelten als die besten der Stadt. Wir nehmen euch mal mit zum Probieren.

Tipp: Nachmittags sind die Schlangen kürzer

Wenn ihr die Zeit habt, geht lieber am frühen Nachmittag hin, da ist das Gedränge nicht so schlimm. In der Auslage des hell und freundlich gestalteten Ladens erwartet euch ein Feuerwerk an süßen Sünden. Omas Apfelkuchen liegt neben Karottenmuffins und Rumkugeln. Zum Reinlegen. Torten werden auf Wunsch individuell gestaltet.

Hamburgs beste Brote

Das Eimsbüttler muss auch noch mit. Fürs Abendbrot. Oder doch lieber ein paar Scheiben Lutterkorn? Hier kommt alles aus der eigenen Backstube. Industriell hergestellte Backwaren sucht ihr vergeblich. Und wenn mal was übrig bleibt, dann wandert das Backwerk nicht in den Müll, sondern an die Hamburger Tafel und den Hilfsverein St. Ansgar.

55 Jahre Die Kleine Konditorei

Die Kleine Konditorei gibt es schon seit 55 Jahren. 1964 gingen die ersten Brote über die Theke. Manch Eimsbüttler wird sich noch an den verheerenden Brand im Jahr 2011 erinnern. Ein Schock, doch hinterher wurde wieder aufgebaut. Und die Schlangen vorm Laden waren schnell wieder da.

Die kleine Konditorei ist übrigens gar nicht mehr so klein wie zu ihren Anfangstagen. Das Unternehmen betreibt mittlerweile gleich vier Filialen in Eimsbüttel und Stellingen.

Infos: Die Kleine Konditorei, Lutterothstraße 9-11, 20255 Hamburg; Mo–Fr 6 bis 18.30, Sa 7 bis 18 Uhr, So 7.30 bis 18 Uhr

Franzbrötchen in Hamburg: Unsere klebrige Top 10

Was macht das Glück perfekter, als das klebrig-süße Hamburger Gebäck? Natürlich ist die Kleine Konditorei in unseren Top 10 dabei: Hier gibt's die besten Franzbrötchen in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.