(© Shutterstock / Ilya Oreshkov )

Den Moment festhalten: 5 Fotografen in Billstedt

Ob Hochzeit, Baby oder Bewerbung – zu manchen Ereignissen sind professionelle Bilder schöner als die Schnappschüsse vom besten Kumpel. Gut, dass es in Billstedt gleich fünf tolle Fotografen gibt, die euch ins rechte Licht rücken.

1. Fotograf im Billstedt-Center EKZ: STUDIOLINE PHOTOGRAPHY

Wer Hamburg kennt, kennt sicherlich auch Studioline. Denn hier könnt ihr Bewerbungs-, Family-, Babybauch- und Beauty-Fotos zu unschlagbaren Preisen machen lassen. Angenehmes Studio-Ambiente inklusive. Filialen findet ihr an verschiedenen Orten in der Hansestadt – und auch im Billstedt-Center. Fotografin und Studiomanagerin Michelle Mautte und ihr Team leiten euch mit viel Spaß, Professionalität und kreativen Ideen durchs Shooting und sorgen ganz nebenbei dafür, dass die Atmosphäre locker bleibt. Wer möchte, kann sich vorab schminken lassen und persönliche Wünsche besprechen. Im Anschluss trefft ihr direkt eure Bildauswahl. Bucht am besten vorab online einen Termin und bringt dann gute Laune sowie ein paar Outfits eurer Wahl mit, wenn ihr euch zwischendurch umziehen wollt.

Infos: Studioline, Möllner Landstraße 3, 22111 Hamburg; Mo–Sa 9.30 bis 20 Uhr

2. Biometrische Fotos, Bewerbungsbilder und mehr: Paruschke Foto

Wer ein kleines, aber feines Fotostudio in Billstedt sucht, wird in der Möllner Landstraße fündig. Denn hier befindet sich Paruschke Foto – ein Studio, in dem der Chef noch höchstpersönlich Familien-, Bewerbungs- und Passfotos schießt. Kunden, die schon seit vielen Jahren herkommen, schätzen die gute Beratung, den netten Service und vor allem die qualitativ hochwertigen Bilder, die im Anschluss ans Shooting noch bearbeitet werden. Bei Paruschke Foto stimmen aber nicht nur Atmosphäre und Qualität, sondern auch die Preise – noch ein Grund, aus dem sich das Studio über rege Kundschaft freuen kann. Eine prima Alternative für alle, die keine Lust auf lange Wartezeiten bei großen Studios haben.

Infos: Paruschke Foto, Möllner Landstraße 27, 22111 Hamburg; Mo+Do 9 bis 18 Uhr, Di 9 bis 13 Uhr, Mi 13 bis 18 Uhr, Fr 9 bis 16 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr

3. Umfangreiches Portfolio und himmlische Bilder: Fotodeerns

Fredericke Treptau-Segbers, Fotografin und Studioinhaberin der Fotodeerns in Billstedt, weiß, was gute Fotos ausmacht, und was der Unterschied zwischen "außergewöhnlich" und "gewöhnlich" ist. Das zeigt nicht nur ihr vielfältiges Portfolio, das von Schwangerschafts-, Baby- und Kinderbildern über Hochzeits- und Familienshootings bis hin zu Bewerbungsbildern reicht. Sondern das bestätigen auch viele Kunden, die von der sympathischen und aufmerksamen Art der Fotografin begeistert sind. Man merkt: Fotografie ist ihre Leidenschaft – und die ist einfach ansteckend. Spätestens, wenn ihr das Ergebnis seht, wisst ihr: Es kommt auch darauf an, WER die Fotos macht. Stimmt die Chemie beim Shooting, werden auch die Bilder toll. Überzeugt euch am besten selbst!

Infos: Fotodeerns, Smidtstraße 14, 20535 Hamburg

4. Ins beste Licht gerückt: Lichtgemacht

Dass das Licht für gute Fotos eine entscheidende Rolle spielt, wissen die meisten. Wie man jemanden ins beste Licht rückt, um schöne Bilder zu machen, nur wenige. Bei Lichtgemacht weiß man beides und hat sich daher auf die Portrait-Fotografie spezialisiert. Ob Business-, Mitarbeiter- oder Hochzeitsbilder – Lichtgemacht fängt die schönsten Augenblicke ein und speichert sie in eurer persönlichen Online-Galerie. Leichte Retusche ist bei allen Bildern übrigens inklusive. Sollen bestimmte Fotos aufwendiger bearbeitet werden, könnt ihr das bei der Durchsicht in der Galerie via Kommentar angeben. Ein eigenes Studio gibt es nicht – einige würden das als "Manko" bezeichnen, andere als Chance, mal was anderes auszuprobieren. Alle Shootings finden outdoor, bei euch zuhause oder an einer anderen Location statt. Licht (ob natürlich oder künstlich) gibt's schließlich überall – zumindest mit dem richtigen Equipment!

Infos: Fotografie Lichtgemacht, Rückersweg 6, 20537 Hamburg

5. Portrait-Fotografin in Billstedt: Sarah Russ

Eure persönliche Geschichte in Bildern festhalten – das ist die Mission dieser Fotografin in Billstedt: Sarah Russ. Vor allem die Hochzeitsfotografie hat es ihr angetan, aber sie sagt von sich selbst, dass sie natürlich alles portraitiert, "was mit Liebe zu tun hat". Babys, Familien und Pärchen fallen daher glücklicherweise auch ins Portfolio der Fotografin, für die der Reiz der Fotografie im Festhalten glücklicher Momente und im Schaffen von Erinnerungswerten liegt. Wo diese Momente entstehen, entscheidet ihr: an eurem persönlichen Lieblingsort, zuhause oder wo immer Kamera, Licht und Motive harmonieren.

Infos: Sarah Russ Fotografie, Nerlichsweg, 20535 Hamburg

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.