(© kiekmo )

Das sind die 5 schönsten Plätze für Drinks und Snacks rund um die Alster

Die Alster ist das Herzstück unserer schönen Hansestadt. Die zahlreichen Kanäle sind die Adern, die sich durch die gesamte Stadt ziehen und keiner darf Hamburg verlassen, bevor er nicht die Alster umrundet hat. Im Sommer gibt es nichts Schöneres, als die Füße ins Wasser zu halten und zu genießen!

Hält, was sie verspricht: die Alsterperle

Das Ufer an der Alsterperle ist wohl einer der bekanntesten Plätze an der Alster. Mit einem Feierabendbier in der Hand könnt ihr von hier aus perfekt zusehen, wie die Sonne untergeht. Die Alsterperle ist ein ehemaliges Klohäuschen, das auf Grund des wachsenden Besucherandrangs in eine Open-Air-Gastronomie verwandelt wurde. Es werden sowohl alkoholfreie als auch alkoholhaltige Feierabendgetränke und kleine Snacks serviert. Mit den Füßen in der Alster oder dem Hintern im Liegestuhl könnt ihr den Abend genießen und mal wieder darüber sinnieren, wie froh ihr seid, in Hamburg zu wohnen!

Infos: Alsterperle, Eduard-Rhein-Ufer 1, 22087 Hamburg

Tapas direkt an der Alster: Spanische Treppe

Die Terrasse der Spanischen Treppe befindet sich direkt auf der Alster in Hamburg-Mundsburg. Die Tapasbar am Kanal ist der perfekte Ort für einen entspannten Abend. Während ihr Aperol Spritz oder ein Glas Wein genießt, könnt ihr die Wassersportler auf der Alster beobachten. Die Speisekarte reicht von zahlreichen Tapaskreationen wie Patatas Bravas über Gemüse in verschiedenen Varianten bis zu den klassischen Kleinigkeiten mit Fleisch und Fisch.

Infos: Spanische Treppe, Armgartstraße 7, 22087 Hamburg

Entdeckt die Hamburger Alster am Mühlenkamp

Poké Bowls findet ihr inzwischen fast an jeder Ecke, aber mit toller Aussicht gibt es sie vor allem an der Hamburger Alster: Mit den Füßen im Wasser könnt ihr bei Kailua Poké am Mühlenkamp entspannen. Die einzigartige Location überzeugt mit frischen Bowls und leckeren Suppen. Hier genießt ihr mit Blick auf das funkelnde Wasser eure Mittagspause oder euer Feierabendgetränk. Die Monkey Beach Bar versorgt euch dabei mit kühlen Drinks.

Infos: Kailua Poké, Hofweg 103, 22085 Hamburg

Venedig auf der Alster Hamburg: Das Cafe Canale

Der Sommer wird nicht nur an, sondern auch auf der Alster in Hamburg verbracht. Egal ob SUP, Kayak oder Schlauchboot – es gibt kaum etwas Schöneres als einen Tag auf dem Wasser. Aber was tun, sobald die Vorräte verputzt sind? Paddel in die Hand und auf zum Cafe Canale im Kanal zwischen Langem Zug und Goldbekkanal. Hier gibt es Kaffee und Kuchen vom Fenster aus direkt ins Boot. So könnt ihr die weiteren Stunden sorglos auf der Alster umher schippern.

Infos: Cafe Canale, Poelchaukamp 7, 22301 Hamburg

Urlaubsgefühle vom Feinsten: a.mora

Das a.mora ist der perfekte Ort an der Alster für gemütliche Stunden in der Nachmittagssonne! Wenn ihr in in einem der zahlreichen Liegestühle liegt, könnt ihr perfekt die vorbeituckernden Segelboote, die seichten Wellen und den herrlichen Sonnenuntergang mit Blick auf den Telemichel beobachten. Doch auch morgens beim Frühstück könnt ihr die Zehen ins Wasser halten. Sandwiches, Pasta-Gerichte und diverse Kuchen lassen euch die Zeit vergessen ... Huch, schon Abend?

Infos: a.mora, An der Alster 72, 20099 Hamburg

Ihr liebt das Wasser? Ab zu Hamburgs Badeseen

Ihr wollt den Tag nicht nur am oder auf, sondern im Wasser verbringen? Dann entdeckt die schönsten Badeseen in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.