(© Unsplash / Jay Wennington )

"Rexrodt": Lecker essen in der historischen Schlachterei

Im Restaurant Rexrodt gibt's bodenständige Küche aus regionalen Zutaten auf den festlich gedeckten Tisch. Das Ambiente in einer ehemaligen Schlachterei erzählt von vergangenen Zeiten.

Die edle hölzerne Flügeltür unter der roten Markise verspricht Stil. Und den bekommt ihr auch drinnen geboten. Da kommt doch glatt sofort Feiertagsstimmung auf, so festlich ist eingedeckt – willkommen im Restaurant Rexrodt auf der Uhlenhorst. Hier könnt ihr Stadtgeschichte atmen und zudem noch verdammt gut essen. Ohne Frage: Das Rexrodt zählt zu den besten Restaurants auf der Uhlenhorst.

Die alte Metzgerei

Das Rexrodt ist in den Räumen einer ehemaligen Metzgerei beheimatet. Und es erinnert noch einiges an diese Handelstradition. In dem Restaurant auf der Uhlenhorst könnt ihr Jugendstil-Kacheln aus dem Jahr 1896 und herrliche Fliesen bewundern. Natürlich nur, bis euer Essen kommt. Denn das verdient volle Aufmerksamkeit.

Regional und saisonal

Die Küche im Rexrodt setzt auf regionale Zutaten und Rezepte mit internationalen Akzenten. Die Karte ist saisonal ausgerichtet. Da darf beim Mittagstisch im Spätherbst das mit Kokosschaum servierte Steckrüben-Süppchen (5,50 Euro) nicht fehlen. Bei den Hauptgängen geht es mit Ragout vom Holsteiner Wildschwein nebst Serviettenknödel und Maronen (13 Euro) mittags zünftig zu, alternativ können sich Fisch-Fans zum selben Preis das Filet vom Seehecht auf Süßkartoffeln mit Kokos-Curry-Soße kommen lassen.

Der Klassiker: Wiener Schnitzel

Die Abendkarte bietet aktuell zwei Menüs, für die ihr 42 oder knapp 50 Euro investieren müsst. Dafür gibt es dann entweder Tranchen vom Holsteiner Hirsch oder Zweierlei von der Gans als Hauptgang serviert. Muss aber ja nicht gleich ein Menü sein, die Karte gibt mehr her: Als Rexrodt-Klassiker gilt das Wiener Schnitzel vom friesischen Kalb.

Im Sommer könnt ihr vorm Rexrodt übrigens prima draußen sitzen. Natürlich ebenfalls stilvoll eingedeckt.

Infos: Rexrodt, Papenhuder Straße 35, 22087 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 15 Uhr und 18.30 bis 23 Uhr, Sa 18.30 bis 23 Uhr

Noch mehr Restaurants in Hamburg

Falls ihr die Speisekarte des Rexrodt schon in und auswendig kennt, solltet ihr mal einen Blick auf unsere Liste mit den besten Restaurants in Hamburg werfen. Da sind einige Perlen dabei!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.