(© Masala – The Indian Flavour )

Das "Masala" in Ottensen: Liebe auf den zweiten Bissen

Lasst euch nicht vom Imbiss-Look täuschen: Das "Masala – The Indian Flavour" besticht zwar nicht mit seinem Ambiente, dafür aber mit Geschmack.

Wer auf das Masala zugeht, der sieht: einen Imbiss. Über dem winzigen Laden hinter dem Altonaer Theater hängt ein etwas heruntergekommenes Schild von Flensburger. Durch die schmale Eingangstür blicken Besucher auf weiße Kacheln und eine Glastheke, in der spärlich Süßigkeiten zum Verkauf ausliegen. Wer drinnen essen möchte, muss das im Stehen tun, denn für mehr als ein paar Stehtische ist hier kein Platz. Zwischen Tellern, selbstgemalten Speisekarten und Getränkeflaschen beobachten Buddha-Statuen die Gäste beim Essen.

Masala: Wo der zweite Eindruck zählt

Aber: Der erste Eindruck täuscht gewaltig im Masala. Das winzige Restaurant wird betrieben von einer sympathischen indischen Familie, die gern auf Extrawünsche eingeht und auch mal die Milch weglässt, wenn jemand laktoseintolerant ist. In der Küche bereiten sie das Essen frisch zu, das hier auf der Karte steht. Die ist keine Offenbarung – Klassiker wie Tikka Masala, Jalfrezi, Butter Chicken oder Biryani könnt ihr hier finden. Dafür sind die Gerichte herrlich gewürzt, aber nicht zu scharf, und schmecken authentisch indisch.

Zum Mittagessen direkt nach Indien

Neben der regulären Karte gibt es auch einen täglich wechselnden Mittagstisch mit einem vegetarischen und einem Fleischgericht – eine willkommene Abwechslung zum immer gleichen Supermarkt-Salat zum Mittagessen. Noch ein Pluspunkt: Gekocht wird hier ayuverdisch, also mit vielen Kräutern und kaum Salz. Im Sommer stellen die Inhaber auch einige Stühle und Tische auf den Gehsteig vor dem Restaurant. Hier könnt ihr in der Sonne noch die hausgemachten Gulab Jamun, Teigbällchen mit Honig, zum Nachtisch vernaschen.

Infos: Masala – The Indian Flavour, Am Felde 2, 22765 Hamburg; Mo–Fr 11.30 bis 19 Uhr

Tapas, Sushi und Pommes: Kulinarische Weltreise durch Altona

Ihr wollt auf kulinarische Weltreise gehen? Nach Indien führt euch die Reise auch nach Spanien, zu den besten Tapas in Altona. Oder nach Japan: zum leckersten Sushi in Ottensen. Falls euch der Sinn eher nach etwas Schnellem und Deftigem steht: Wir verraten euch, wo Pommes in Altona am besten schmecken.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.