(© Restaurant Flammen )

Restaurant "Flammen" Hamburg: Ein dänisches Food-Konzept in Eppendorf

Von klassisch bis experimentierfreudig - das Restaurant Flammen in Hamburg bietet eine große Auswahl an Fleisch-Spezialitäten vom Grill.

Das Konzept im Restaurant Flammen in Hamburg ist klar: Gäste zahlen 24,50 Euro und dürfen soviel essen, wie sie wollen. Das Büfett ist eröffnet, die Auswahl riesig: Mindestens drei Vorspeisen, warme Beilagen und Saucen, eine riesige Salatauswahl mit rund 50 Sorten und Zubereitungen und frisch gebackenes Brot stehen auf der Theke bereit.

Mindestens 15 Sorten Fleisch im Flammen Eppendorf

Dazu gibt's mindestens 15 Sorten Fleisch vom Grill, darunter Klassiker wie zartes Rinderfilet oder saftige Spare-Ribs, die schnell ihre Abnehmer finden. Experimentierfreudigere wählen argentinische oder süd-dänische Würstchenspezialitäten. Wer will, kann sich das Fleisch auch direkt am Tisch schneiden lassen.

Flammen Eppendorf: Das Konzept kommt aus Dänemark

Für das in Dänemark sehr erfolgreiche Restaurantkonzept stand das "Fole Høkerkrø" Pate, typische kleine "hyggelige" Gaststätten. Dies spiegelt sich in der Einrichtung, die mit hellem Holz und schönen Accessoires eine wohlige Atmosphäre schafft. Nicht ohne Grund sind unsere nördlichen Nachbarn schließlich die angeblich glücklichsten Menschen der Welt – sie verstehen es, sich gemütliche Auszeiten mit Freunden und Familie zu nehmen. Darum ist auch das Restaurant Flammen in Hamburg vor allem ideal für gesellige Treffen in großer Runde. Für Familien gibt's ein Extraangebot im Flammen in Eppendorf: Montags bis mittwochs essen Kinder unter 12 gratis mit, an allen anderen Tagen zahlen sie die Hälfte.

Tipp zum Schluss: Wer nach dem deftigem Fleisch noch einen Dessert braucht, bekommt im Restaurant Flammen in Hamburg sogar das herrlich dänische Softeis, das mit Schokolade, Nüssen oder Streuseln garniert wird. Der Flurfunk meldet, dass einige allein deswegen dorthin gehen.

Info: Restaurant Flammen, Straßenbahnring 15, 20251 Hamburg, So-Do 17 bis 22 Uhr, Fr-Sa 17 bis 23 Uhr, Mittagstisch Mo-Fr von 12-14 Uhr

Unsere liebsten Restaurants in Eppendorf

Wenn ihr in Eppendorf essen gehen wollt, haben wir noch jede Menge Tipps für euch und nehmen euch mit auf eine kulinarische Weltreise durch Eppendorf. Länderübergreifend wird's gleich hier: In Brechtmanns Bistro bekommt ihr einen Mix aus Gutbürgerlich und Asiatisch. Lasst es euch schmecken!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.