(© Mona Dahmen )

Danke, Hamburg! Geldsegen für das Goldbekhaus

Winterhude ohne das Stadtteilzentrum im Goldbekhaus? Undenkbar. Darum lässt die Stadt jetzt auch 240.000 Euro für die Sanierungsplanung springen.

Seit rund 40 Jahren gibt es das Glodbekhaus, das unter Denkmalschutz steht. Dort können sowohl Kinder als auch Senioren Spaß haben. Dafür sorgen die verschiednen Angebote des Kulturzentrums. Ein Treffpunkt für den Stadtteil Winterhude, der jedoch saniert werden muss. Im Zuge der im vergangenen Jahr gestarteten Planungen, die von der Bürgerschaft mit 120.000 Euro gefördert wurden, hat sich gezeigt, dass die baulichen Anforderungen für eine Modernisierung deutlich höher sind als zunächst angenommen.

Geldsegen aus dem Quartiersfonds

Darum lässt die Finanzbehörde jetzt 240.000 Euro aus dem investiven Quartiersfonds der Finanzbehörde springen. Mit dem Geld könne der Planungsprozess erfolgreich abgeschlossen werden, so Claas Ricker, Sprecher der Finanzbehörde. Der Quartiersfonds in Höhe von zehn Millionen Euro war im vergangenen Jahr mit der Fortschreibung des Haushaltsplans 2018 aufgelegt worden. In Abstimmung zwischen Finanzbehörde und Bezirken können damit vor Ort investive Baumaßnahmen gezielt unterstützt werden.

Goldbekhaus trägt zu mehr Lebensqualität bei

Finanzsenator Andreas Dressel freut das: "Mit seinem breiten und bunten Angebot für Jung und Alt ist das Stadtteilkulturzentrum im Goldbekhaus ein wichtiger Anlaufpunkt – auch über die Grenzen Winterhudes hinaus. Insofern freue ich mich, dass wir über den investiven Quartiersfonds einen Beitrag leisten können, um den anspruchsvollen Planungsprozess für die Sanierung des Gebäudes zu unterstützen." Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien, ergänzt: "Im Goldbekhaus trifft sich der Stadtteil und es kann Kultur gemacht und erlebt werden. Damit trägt es erheblich zur Lebensqualität in Winterhude bei."

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.