(© Cornelia Theis )

Dafür liebe ich mein Eimsbüttel – mit Claudia

In unserer Serie stellen euch Eimsbütteler ihre Lieblingsecken in unserem schönen Viertel vor. Heute lest ihr, wo Hair & Make-up-Artist Claudia sich am liebsten aufhält.

Über Claudia

Die gelernte Friseur-Meisterin lebt seit rund zehn Jahren in Eimsbüttel und arbeitet selbstständig als Hair & Make Up Artist. Auf ihrem Instagram-Account @claudiaplath nimmt sie euch mit an Film- und Foto-Sets in ganz Europa und zeigt die Ergebnisse ihrer Arbeit. Unser gemütliches Viertel ist für die 35-Jährige der perfekte Ausgleich zu ihrem stressigen Job. Wo sich Claudia am liebsten aufhält, erfahrt ihr hier.

Claudias Nummer 1: FlyingPilates

“Ich arbeite meistens im Stehen, meine Tage sind oft sehr lang. Da ist es wichtig, dass ich meine Tiefenmuskulatur trainiere. Das geht perfekt mit den super Workouts beim Flying Pilates. Mir gefällt besonders, dass die Teilnehmerzahl in den Kursen begrenzt ist. So ist die Stimmung einfach immer total entspannt und die Trainerin kann auf jeden einzelnen Teilnehmer schauen und sofort korrigieren, wenn man etwas verkehrt macht. Ihr braucht übrigens keine Angst vor der Herausforderung zu haben: Ich selbst bin vor zwei Jahren als totaler Pilates-Anfänger gestartet, man braucht wirklich keine großen Vorkenntnisse.“

Infos: Flying Pilates, Eppendorfer Weg 57a, 20259 Hamburg

Claudias Nummer 2: Friseursalon Soulmates

“Der Salon Soulmates in der Müggenkampstraße gehört meiner Freundin Jule, ist aber nicht nur deswegen meine erste Anlaufstelle, wenn meine Haare frische Farbe oder einen neuen Schnitt brauchen. Ich habe selbst mal hier gearbeitet und weiß, wie viel Wert Jule auf gute Beratung legt. Außerdem ist sie Schwarzkopf Professional Farbexpertin, hier seid ihr also wirklich in den besten Händen. Wenn ich bei ihr bin, genieße ich es total, mich einfach zurückzulehnen und verwöhnen zu lassen. Und die Preise sind echt fair!“

Infos: Soulmates Hamburg, Müggenkampstrasse 9, 20257 Hamburg; Di–Fr 10 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 15 Uhr

Claudias Nummer 3: Due Baristi Espressobar

“Wenn ich morgens vor dem Job noch etwas Zeit habe, trinke ich meinen Kaffee gerne im Due Baristi. Der absolut beste Start in den Tag. Ziemlich gut finde ich, dass es hier eine Recup-Tauschstation für die Mehrweg Coffee-to-go-Becher gibt. Wenn ich doch schnell weiter muss, kann ich mir den Kaffee also ohne schlechtes Gewissen mitnehmen. Der Mittagstisch ist auch echt gut, ich empfehle euch die Spaghetti Bolognese. Dazu bei Sonnenschein auf der Terrasse sitzen und Leute gucken, perfekt!"

Infos: Due Baristi Espressobar, Langenfelder Damm 2-4, 20257 Hamburg; Mo 8 bis 16 Uhr, Di–Fr 8 bis 18 Uhr, Sa 9 bis 18, So 10 bis 18 Uhr

So schwärmen Promis von Hamburg

Ihr wollt noch mehr Insider-Tipps? Bekommt ihr: Auch Bloggerin Johanna liebt ihr Eimsbüttel. Dabei gibt es so viele (nicht ganz ernst gemeinte) Gründe, kein Fan von "Eimsbüddel" zu sein. Hier kommen unsere 10 Gründe, warum Eimsbüttel ganz furchtbar ist.

Weil wir euch nicht mit diesem "Schimpf-Beitrag" gehen lassen wollen, könnt ihr euch noch einmal durch eine Liste von Komplimente klicken: So schwärmen Promis von Hamburg: Die 10 schönsten Zitate.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.