Pexels/ Chevanon Photography )

"Coffee Days" am Fischmarkt: Alles rund ums Thema Kaffee

Wo kommt Kaffee eigentlich her? Welche Unterschiede gibt es und warum kann Kaffee nach Schokolade oder Zitrusfrüchten schmecken? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um Kaffee kriegt ihr bei den "Coffee Days".

Bis zu 800 Aromen entfaltet eine Kaffeebohne bei der Zubereitung. Das sind fast doppelt so viele wie bei Wein. Kein Wunder, dass kaum ein Kaffee schmeckt wie der andere. Glaubt ihr nicht? Dann solltet ihr euch für Samstag, den 24., und Sonntag, den 25. Februar, nichts vornehmen. Denn an diesem Wochenende bekommt ihr die Gelegenheit, Kaffee in all seiner Vielschichtigkeit kennenzulernen.

Direkt vom Acker ins Fach.

Die Einkäufe Online-Hofladen "Frischepost" jetzt bequem ins kiekmo Schließfach liefern lassen.

Jetzt App laden.

Die Trend Küche & Club, Hanseatic Coffee und der "Kaffeeyoda" Eric Brockholz laden zu den Coffee Days & Outlet am Fischmarkt ein. Im Zentrum des Interesses steht, na klar, das koffeinhaltige Heißgetränk. In verschiedenen Workshops erfahrt ihr nicht nur Wissenswertes über den Anbau, die Weiterverarbeitung und die unterschiedlichen Kaffeesorten. Sondern ihr lernt darüber hinaus auch, wie ihr zuhause allerfeinsten Kaffee kochen könnt.

Drei Seminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten

An beiden Tagen finden jeweils drei Kaffeeseminare statt, die sich dem Thema unter verschiedenen Gesichtspunkten nähern.

Los geht's jeweils um 11 Uhr mit dem Einsteiger-Kaffeeseminar. In diesem Kurs erfahrt ihr mehr über die Geschichte, den Anbau und die Verarbeitung von Kaffee und erlebt praxisnah die Möglichkeiten der Kaffeezubereitung, auch anhand alternativer Brühmethoden wie Chemex, Hario V60, Aeropress, French Press und Moccamaster. Natürlich mit anschließender Verkostung.
Für den Einsteigerkurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 39 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: max. 18 Personen

Danach folgt um 13.30 Uhr das Kaffee-Heimröster-Seminar. In kleinen Gruppen lernt ihr alles über die grüne Bohne, über helle und dunkle Röstung und probiert euch an einer Espressoröstung. Anschließend entwickelt jeder Teilnehmer seine ganz persönliche Mischung.
Dauer: ca 2,5 Stunden
Kosten: 49 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Um 17 Uhr startet das Barista-Seminar: Der Schwerpunkt des praktischen Teils liegt auf der Espressovermahlung und Zubereitung sowie dem Milchaufschäumen und einer Einführung in die sogenannte Latte Art.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: 99 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Für die Teilnahme an den Seminaren ist eine Anmeldung vorab erforderlich.

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden