(© Shutterstock/Elena Veselova )

Cocktails mit Klasse: Die Bar "Die Treppe" in Harburg

Am 1. Februar 2018 hat "Die Treppe" nahe der S-Bahn-Station Harburg Rathaus eröffnet – und seitdem viele neue Freunde und Fans gefunden. Doch was ist das Erfolgsrezept der Cocktailbar?

Verlasst ihr den Harburger Sand und schreitet über die namensgebende Treppe nach oben, erwartet euch ein ganz besonderes gastronomisches Erlebnis. Denn Die Treppe ist eine Cocktailbar des guten Geschmacks – das seht ihr schon an der Einrichtung. Die Lampenschirme aus Metall harmonieren wunderbar mit den Holztischen und den im Raum verteilten Blumen. Für ein gemütliches Licht sorgen Teelichter und offene Glühbirnen im Tresenbereich. Hinter der Bar stehen Ibo und Patrick, die Die Treppe am 1. Februar 2018 eröffnet haben. Was die beiden nicht wollen: Standard-Cocktails im XXL-Becher mit Gratis-Knicklichtern dran. Schließlich war Ibo 2018 norddeutscher Vizemeister im Cocktailmixen. Da sollen die Drinks schon etwas mehr Klasse haben – und trotzdem bezahlbar sein.

Ein Ort des guten Geschmacks

Und deshalb zeugt nicht nur das Dekor von exquisitem Geschmack, sondern auch die Cocktails. Die könnt ihr noch dazu aus umweltfreundlichen Trinkhalmen aus Kartoffelstärke schlürfen. Die Zutaten so manchen Cocktails lesen sich so köstlich wie die Dessertkarte eines Restaurants. Da wäre zum Beispiel "Peanut Cream" mit Erdnuss-Rum, Erdnussbutter, Sahne und Zucker. Ebenfalls ein Highlight: der "Moin Moin" mit tropfenweise aromatisiertem Wodka, Cornflakes, Milch und Honig. Nicht zu vergessen natürlich der Signature Drink "Popcorn Sour": Bourbon, der 24 Stunden lang im Cold-Drip-Verfahren durch Popcorn gefiltert wird und im Glas dann mit frisch aufgeschlagenem Eiweiß und süßem Puffmais daherkommt. Wem das alles zu mächtig und sahnig klingt, der weicht auf die fruchtigeren Cocktails wie "Blackberry Fizz" mit Gin aus. Und für die Traditionalisten gibt es natürlich auch Drinks wie "Moscow Mule", "Margarita" und "Caipirinha". Oder ganz einfach ein süffiges Bier vom Fass.

Infos: Die Treppe, Sand 25, 21073 Hamburg; Mo–Do 17 bis 2 Uhr, Fr+Sa 17 bis 4 Uhr, So 12 bis 23 Uhr

Immer noch durstig? Empfehlungen für weitere gute Bars in Harburg findet ihr hier. Und wenn ihr zu Bars in ganz Hamburg auf dem Laufenden bleiben wollt, schaut einfach regelmäßig in unsere Übersicht.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.