(© Shutterstock/Arina P Habich )

Cocktails in Bergedorf: Hier gibt's die besten Drinks

Cocktails trinken und den Tag gemütlich – und ein bisschen beschwipst – ausklingen lassen? Das könnt ihr nicht nur in einer Cocktailbar in Hamburgs City, sondern auch in Bergedorf. Wir stellen euch drei Bars im Südosten der Hansestadt vor.

1. Cocktails in Bergedorf: Die "S.A.X Bar & Lounge"

"Have fun and chill out with S.A.X" – eine Einladung, die ihr kaum ausschlagen könnt, wenn ihr die Bar und Nightlounge in Neuallermöhe erst einmal betreten habt. Denn hier paart sich Gemütlichkeit mit stilvoller Atmosphäre und leckeren Drinks. Der Geschmack lässt nichts zu wünschen übrig, und auch optisch sind die Cocktails ein Highlight. Die Mixgetränke werden oft mit exotischen Früchten à la Passionsfrucht und Pitaya dekoriert und machen diese zu einer echten Augenweide. Im Sommer habt ihr die Möglichkeit, auf der Terrasse zu chillen – und sonst eben drinnen. Regelmäßige "Two for one"-Specials und die berühmte "Orient Night" machen einen Besuch in der Bergedorfer Bar zudem unvergesslich.

Übrigens: Shisha-Fans können hier nicht nur Cocktails trinken, sondern auch Wasserpfeife rauchen. Das S.A.X ist in Bergedorf schließlich sowohl als Cocktail- als auch als Shisha Bar bekannt.

Infos: S.A.X Bar & Lounge, Fleetplatz 1, 21035 Hamburg; Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag und Sonntag 17 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag 17 bis 5 Uhr

2. Cocktails trinken – in der "Lola Bar" in Lohbrügge

Nur wenige Gehminuten vom Bergedorfer Bahnhof entfernt befindet sich die Lola Bar. Das Besondere: Bevor hier Tanz, Snacks und Drinks auf dem Programm standen, wurde in dem Gebäude das Gesetz gehütet. Es handelt sich nämlich um eine alte Polizeiwache, in der es nun von Caipirinhas über Sweet Cocktails bis Fancy Drinks alles gibt, was das Herz eines Cocktail-Liebhabers begehrt. Und auch wer nüchtern bleiben möchte, wird in der Lola Bar nicht stiefmütterlich behandelt und findet in der Getränkekarte unter "Non Alcoholics" jede Menge Auswahl.

Tipp: Die Grundlage für einen lustigen Abend könnt ihr mit einer deftigen Suppe, feurig-scharfem Chili con Carne, Pizza, Pasta und weiteren Leckereien aus der Snack-Karte legen.

Infos: Lola Bar, Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg; Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 16 bis 24 Uhr, Freitag 16 bis 2 Uhr, Samstag 17 bis 2 Uhr. Jeden ersten und dritten Samstag im Monat öffnet die Bar erst um 21 Uhr, die Küche hat dann geschlossen.

3. Exotische Cocktailbar in Bergedorf: "Das Treibhaus"

Der Name lässt es vielleicht nicht erahnen, doch eines steht fest: Im Treibhaus in Hamburg-Lohbrügge könnt ihr euch definitiv auch mit einem Cocktail die Zeit vertreiben – und das in botanischem Ambiente. In dem rundum verglasten Lokal genießt ihr "Sex on the Beach", "Bahama Mama", "White Russian" und Co. nämlich im Grünen unter Palmen. Die Cocktail-Auswahl kann sich sehen lassen: Auf der Getränkekarte stehen alkoholhaltige und -freie Drinks in allen Geschmacksrichtungen.

Tipp: Probiert unbedingt auch den Cocktail des Hauses "Treibhaus Cream". Wonach der wohl schmeckt? Wir finden, nach Urlaub, Sonne, Palmen, Eis und Meer.

Infos: Das Treibhaus, Reinbeker Redder 53, 21031 Hamburg; Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 17.30 bis 22.30 Uhr, Freitag und Samstag 17.30 bis 23 Uhr, Sonntag 10 bis 22 Uhr

Mehr für Bergedorfer und die, die's werden wollen

Bergedorf hat einiges zu bieten. Lest zum Beispiel, welchen schönen Cafés in Bergedorf ihr auch noch mal einen Besuch abstatten solltet. Außerdem haben wir noch tolle Bergedorfer Wochenmärkte. Die kiekmo-Redaktion wünscht euch viel Spaß!

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.