(© Shutterstock/Romrodphoto )

Christmette und Co.: 5 Heiligabend-Gottesdienste in Bergedorf

Festessen, Bescherung und Singen unter dem Weihnachtsbaum gehören an Heiligabend zu euren festen Ritualen? Wer am 24. Dezember noch einen weiteren Programmpunkt hinzufügen möchte, kann einen Gottesdienst in Bergdorf besuchen.

1. Für Verplante: Die große Auswahl bei St. Petri und Pauli

Ihr wisst noch nicht genau, wann ihr am Heiligabend zum Gottesdienst in Bergedorf aufbrechen möchtet? Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Petri und Pauli bietet gleich mehrere Termine zur Auswahl. Los geht es bereits nachmittags mit einer Christvesper inklusive Krippenspiel. Nachmittags sorgt eine Heiligabend-Vesper mit Posaunenchor für Besinnlichkeit und um 23 Uhr findet schließlich die Christnacht statt.

Infos: Kirche St. Petri und Pauli, Johann-Adolf-Hasse-Platz, 21029 Hamburg; Krippenspielgottesdienst um 14 und 15 Uhr, Heiligabend-Vesper mit dem Posaunenchor um 16.30 Uhr, Heiligabend-Vesper um 18 Uhr, Christnacht mit der Bergedorfer Kantorei um 23 Uhr

2. Für Familien: Krippenspiele in St. Michael

Eltern, die auch Kinder für einen Gottesdienst in Bergdorf begeistern möchten, sollten in der evangelisch-lutherischen Kirche St. Michael vorbeischauen. Die bietet am Montag, 24. Dezember, nachmittags besondere Familiengottesdienste mit Krippenspielen an. Abends gibt es ebenfalls eine Christvesper und eine Christmette für die Großen.

Infos: St. Michael-Kirche, Gojenbergsweg 26, 21029 Hamburg; Familiengottesdienst mit Krippenspiel um 14.30 und 16 Uhr, Christvesper um 18 Uhr, Christmette um 23 Uhr

3. Für Musikliebhaber: Weihnachtliche Klänge in der Bugenhagenkirche Nettelnburg

Musik gehört an Weihnachten für euch einfach dazu? Dann seid ihr in der evangelisch-lutherischen Bugenhagenkirche Nettelnburg genau richtig: Außer zwei Vespern mit Krippenspiel und Kinderchor wird der Heiligabend hier unter dem Motto "Neue Musik zur Christnacht – still und stark" mit dem Saitenwind Trio (Querflöte, Klarinette, Gitarre) und facettenreichen Musikstücken gefeiert.

Infos: Bugenhagenkirche, Nettelnburger Kirchenweg 4, 21035 Hamburg; Familienchristvesper mit Krippenspiel um 14 und 15.30 Uhr, Christvesper mit Kantorei um 17 Uhr, Neue Musik zur Christnacht – still und stark um 23 Uhr

4. Für die ganz Kleinen: Krabbelgottesdienst in der Gnadenkirche

An Heiligabend kann sich ein Ausflug nach Lohbrügge gerade für Familien mit Kleinkindern lohnen. Der Grund? Am Vormittag findet hier ein Krabbelgottesdienst für die Minis statt. Pastorin Ellen Drephal führt eine Dreiviertelstunde lang durch den Gottesdienst in der evangelisch-lutherischen Gnadenkirche. Später gibt es noch ein Krippenspiel und eine Christvesper.

Infos: Gnadenkirche, Schulenburgring 164, 21031 Hamburg; Krabbelgottesdienst um 11 Uhr, Krippenspiel um 15 Uhr, Christvesper 17 Uhr

5. Für Grenzgänger: Besinnliches in der Franz-von-Assisi-Kirche

Wer in Neuallermöhe wohnt, hat am Heiligabend die freie Auswahl: Lust auf ein Krippenspiel am Nachmittag oder darf es doch lieber etwas später die Vesper oder die Mette sein? Egal, wofür ihr euch entscheidet – besinnlich und festlich wird es in der evangelisch-lutherischen Franz-von-Assisi-Kirche auf jeden Fall.

Infos: Franz-von-Assisi-Kirche, Ebner-Eschenbach-Weg, 21035 Hamburg; Krippenspiel um 14 und 15.30 Uhr, Christvesper um 17 Uhr, Christmette um 23 Uhr

Weihnachtsgottesdienst in Rahlstedt

Noch mehr Krippenspiele und Christmetten an Heiligabend gefällig? Hier findet ihr unsere Top 7 für Rahlstedt.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.