(© Festspiele Jagsthausen )

"Catch Me If You Can": Das Gauner-Musical im Altonaer Theater

Die Verfilmung der spektakulären Betrugsgeschichte um Frank Abagnale Jr. kommt ins Altonaer Theater.

Kaum jemand, der dem Film mit Leonardo DiCaprio nichts abgewinnen konnte. In "Catch Me if You can" verkörperte er 2002 nach einer wahren Geschichte einen der berühmtesten Hochstapler aller Zeiten: Der Amerikaner Frank Abagnale Jr. gab sich jahrelang als Universitätsmitarbeiter, Kinderarzt und Anwalt aus. Er log über sein Namen und sein Alter, fälschte Universitätsabschlüsse und andere Papiere, floh von Stadt zu Stadt, sehnte sich irgendwann sogar danach gefasst zu werden. Sein Leben: eine einzige, meisterlich inszenierte Stressquelle. Für seinen aufwendigsten Schwindel klaute Abagnale eine Pilotenuniform und kam so bei über 250 Flügen kostenlos an Bord und entfloh ein weiteres Mal dem Arm des Gesetzes. Dass seine Machenschaften höchst illegal waren, ist natürlich klar – trotzdem ist seine Geschichte erschreckend sympathisch. Und so beeindruckend, dass sein Leben nicht nur als Autobiografie "Catch Me If You Can" einen riesigen Erfolg hatte, sondern auch als die gleichnamige Verfilmung von Steven Spielberg. Jetzt wandert die rasante Gangsterkomödie auch auf die Bühnen des Altonaer Theaters. Premiere ist am 15. Juli – wir schwindeln auch nicht, versprochen!

Wann? Premiere am 14. Juli 2018, 20 Uhr
Wo? Altonaer Theater, Museumstraße 17, 22765 Hamburg
Wie viel? Tickets gibt es ab 36 Euro

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden
kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden