(© Unsplash / Brooke Lark )

Good Morning, Hamburg! 10 Cafés in Altona für den perfekten Start in den Tag

Ihr könnt euch bei den vielen Cafés in Altona kaum entscheiden? Keine Sorge: Wir verraten euch unsere zehn Lieblingsspots, in denen ihr leckeren Kuchen, richtig guten Kaffee und ein ausgiebiges Frühstück in Altona genießen könnt.

1. Café in Altona: Frühstück im Café Schmidt

Die Geschichte von Hamburgs Schmidts und Schmidtchens, eine kleine Café-Kette, begann in den 1950er-Jahren: Damals übernahm Bäckermeister Schmidt eine kleine Bäckerei in Othmarschen. Fast 70 Jahre, einige Expansionen und ein Inhaberwechsel später trägt sein Name die Tradition des Unternehmens weiter. Inzwischen ist der Hauptsitz des Cafés nach Altona gewechselt. In einer gläsernen Backstube fertigt das Team des Schmidts hier jeden Tag handgefertigte Brote und süße Teile. Umso frischer sind also die Backwaren, die bei einem Frühstück in dem Café in Altona serviert werden. Auswählen könnt ihr außerdem zwischen fünf Frühstücksplatten, die alle charmant nach Hamburger Stadtteilen benannt wurden.

Infos: Café Schmidt, Große Elbstraße 212, 22767 Hamburg; Mo–So 8 bis 18 Uhr

2. Café Sein: Nachbarschaftstreff mit Frühstück in Altona

Das Café Sein ist ein Nachbarschaftstreff. Bei gutem Wetter versammelt sich in dem Café halb Altona an den hübsch dekorierten Holztischen auf der Terrasse vor dem historischen Gebäude, in dem früher mal ein Krankenhaus beheimatet war. Zu Recht, denn morgen gibt es hier neben einem süßen oder herzhaften Frühstück auch ein veganes. Wer mehr will, bleibt einfach im Altonaer Café hocken, genießt mittags wechselnde, leichte Speisen und abends ein Glas Wein mit einem Schälchen Oliven.

Infos: Café Sein, Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg; Mo–Fr 10 bis 18 Uhr, So 10 bis 17 Uhr

3. Klippkroog: Wohlfühl-Café in Altona

Das Klippkroog ist ein Ort zum Wohlfühlen: Durch große Fenster fällt warmes Sonnenlicht auf rustikale, helle Holztische, frische Blumen machen gute Laune, und im ganzen Laden duftet es herrlich nach Kaffee und Kuchen. Für Frühstücks-Liebhaber gibt es Brot und Aufschnitt, süßes Frühstück mit hausgemachter Marmelade, Rühr- und Spiegelei sowie Obst und Müsli. Das vegane Frühstück mit Holzofenbrot, mariniertem Gemüse und der hauseigenen veganen Tomaten-Thymian-Butter oder Tofurührei klingen einfach verlockend. Das Allerbeste: Langschläfer müssen sich für das ausgedehnte Frühstück in Altona nicht morgens um acht aus dem Bett quälen – ihr bekommt es am Wochenende bis 16 Uhr.

Infos: Klippkroog, Große Bergstraße 255, 22767 Hamburg; Mo–Sa 9 bis 24 Uhr, So 9 bis 18 Uhr

(© Klippkroog )

4. Café in Ottensen: Frühstücken im Knuth

Das Knuth ist schon so etwas wie eine Legende unter den Cafés in Altona – seit über zehn Jahren gehen hier die Gäste ein und aus. Reger Betrieb ist hier eigentlich immer, besonders zum Frühstück in Ottensen: Bis 15 Uhr wandern üppig beladene Teller, duftende Brötchen und frisch gebratene Eier über die Küchentheke. Ab Mittags könnt ihr hier bei Salat, Panini und oder einem Milchreis ein kleines Päuschen einlegen. Immer auf Wunsch dabei: Kaffee, dampfende Kannen mit Tee und ein genialer Chai Latte. Abends macht die Kaffeemaschine zwar Feierabend – dafür werden dann aber die Longdrink-Gläser ausgepackt.

Infos: Knuth, Große Rainstraße 21, 22765 Hamburg; Mo–Do ab 9 Uhr, So 10 bis 20 Uhr

5. Café Koppheister: Kultur im Café in Altona

Okay, für alle, die nach einer Anlaufstelle für Frühstück in Altona suchen, ist das Café Koppheister nicht die richtige Adresse – es öffnet nämlich erst zur Mittagszeit seine Türen. Aber: Das Café in Altona lohnt sich für das frisch zubereitete Mittagessen, den super leckeren Kuchen und den Kaffee von Black Delight und auch für sein Kulturprogramm. Neben einem Kneipenquiz, bei dem ihr zweimal im Monat eure Gehirnzellen anstrengen könnt, finden hier auch regelmäßige Lesungen, Konzerte oder Ausstellungen statt. Absoluter Pluspunkt ist außerdem: Die selbstgebackenen Scones, die es hier stilecht mit Clotted Cream, Marmelade und Tee serviert wird.

Infos: Café Koppheister, Königstraße 55, 22767 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 16 Uhr

6. Frühstücken in Ottensen: Bei Jools

Egal ob morgens, mittags oder abends: Das Jools Café in Ottensen serviert euch zuverlässig leckeres Essen aus regionalen und saisonalen Zutaten, egal zu welcher Tageszeit. Vom süßen Croissant bis zum English Breakfast in Hamburg ist alles dabei, Sonntags könnt ihr euch außerdem an einem üppigen Frühstücksbuffet bedienen. Auf dem Programm stehen neben Frühstück, Mittag- und Abendessen auch noch einige Kuchen und Torten, die von der Pariser Konditorin Aurélie jeden Tag in der Küche vom Jools in Handarbeit gezaubert werden.

Infos: Jools, Bernadottestraße 20, 22763 Hamburg; Mi–Sa 10 bis 22 Uhr, So 10 bis 19 Uhr

7. Kuchen im Miniformat: Frühstücken in Altona bei Mikkels

Frühstücken in Altona geht an jeder Ecke, aber nirgends ist es so klein und süß wie bei Mikkels – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die vielen Kuchen und Torten wandern hier im Mini-Format aus dem Backofen. Die Auslagen dieses wunderbaren Cafés in Altona zaubert euch garantiert schon am Morgen ein Lächeln auf euer Gesicht, unter anderem mit Linzer Törtchen, Gugelhüpfchen, Brioches oder Mandel-Nonnettes. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann sich in dem gemütlich Souterrain-Laden auch einen der heiß begehrten Sitzplätze schnappen und ausgedehnt mit Rührei, Brot und anderen herzhaften Leckereien frühstücken.

Infos: Mikkels, Kleine Rainstraße 10, 22765 Hamburg; Mo–Sa 9 bis 18 Uhr, So 10 bis 17 Uhr

8. Eaton Place: Very british Frühstücken in Ottensen

Nichts ist unseren Freunden auf der anderen Seite des Kanals so heilig wie ihr High Tea – in den Genuss der britischen Tradition kommen wir in einem Café in Altona jetzt auch. Im Eaton Place begrüßt euch eine Papp-Version der Queen höchstpersönlich am Eingang. Kaum gesetzt, könnt ihr euch hier eine Runde Earl Grey bestellen. Dazu gibt's, ganz klassisch, warme Scones mit Clotted Cream und einer der Hausmarmeladen, zum Beispiel Orange-Whisky, Himbeer-Rhababer oder Erdbeer-Lavendel. Zum Frühstück könnt ihr euch das beliebte Gebäck auch in der herzhaften Version mit Cheddar oder mit Bacon bestellen. Außerdem stehen Porridge, Pancakes, Sandwiches und eine ganze Reihe frisch gebackener Kuchen auf der Karte.

Infos: Eaton Place, Bahrenfelder Straße 80-82, 22765 Hamburg; Di–So 10 bis 20 Uhr

9. Das Café Centrale: Italienisches Café in Ottensen

Dieses italienische Café in Ottensen ist ein Muss auf dieser Liste – denn wer hier durch die Tür tritt, der fühlt sich sofort angekommen in Bella Italia. Inhaber Romeo ist ein Meister an der Kaffeemaschine und zaubert euch richtig guten Espresso, dazu gibt es eine kleine, aber feine Auswahl an kleinen Törtchen und leckerem Gebäck. Außerdem unbedingt probieren solltet ihr die frische Pasta, für die die Ottenser mittags auch gerne mal länger Schlange stehen.

Infos: Café Centrale, Nöltingstraße 4, 22765 Hamburg; Mo–Fr 8 bis 17 Uhr, Sa 9 bis 17 Uhr

10. Australisches Café in Altona: Rain Cafeatery

"Verdammt nochmal den ganzen Tag" gibt es Frühstück im Ottenser Café Rain Cafeatery – und dieses Frühstück würden wir am liebsten auch rund um die Uhr genießen. Denn ein Gericht auf der Speisekarte klingt hier besser als das nächste. Maple Bacon Toast mit Avocado und Bacon in Ahornsirup gebacken, Eggs Benedict mit hausgemachter Hollandaise und endlose Pancake-Stapel – wer kann da schon widerstehen? Die Macher des Cafés in Altona haben sich von der australischen Kaffee-Kultur inspirieren lassen und mit der Rain Cafeatery die entspannte Easy-Going-Atmosphäre aus Down Under nach Hamburg gebracht.

Infos: Rain Cafeatery, Große Rainstraße 15, 22765 Hamburg; täglich 9 bis 18 Uhr

Kaffe und Kuchen: Cafés in Hamburg

Ihr seid richtige Koffein-Junkies? Dann ab in eins der vielen tollen Cafés in Hamburg, die euch mit Kaffee, Tee und leckeren Kuchen versorgen. Ihr genießt das schwarze Gold lieber auf der eigenen Couch? Kein Problem: Die Kaffeerösterein Hamburgs versorgen euch mit den richtigen Kaffeebohnen für die perfekt gebraute Tasse.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.