Dirk Köbernik )

Café Parallelwelt: Wohnzimmerkonzert mit Katja von Bauske

Ein Konzert mitten im Wohnzimmer: Gemütliche Atmosphäre, tolle Musik und vielleicht das eine oder andere Gläschen Wein. Diese Stimmung könnt ihr im Café Parallelwelt erleben, beim Konzert mit Singer-Songwriterin Katja von Bauske und Support Act Cedric Colgate (ja, wie die Zahnpasta).

Katja von Bauske kommt aus Hamburg und ganz gleich wo auf der Welt sie sich gerade befindet: Ihre Heimatstadt bleibt der einzige Ort in ihrem Herzen. Die Sängerin ist trotzdem gerne unterwegs und bereist dabei die verschiedensten Orte und Länder. Egal ob New York, Vancouver, San Francisco, Los Angeles, Sao Paulo oder Shanghai – die Reiselust ist immer mit dabei und geht nie zu Ende. Die Erlebnisse dieser Reisen verpackt Katja von Bauske dann in ihre Songs. Ganz authentisch und stets gefühlvoll singt sie mit sanfter Stimme und schönen Melodien von fernen Teilen der Welt. Alle Lieder sind in ihrer Muttersprache Deutsch geschrieben, so kann sie sich am besten ausdrücken und ihr Publikum daran teilhaben lassen.

Zwei Hamburger Künstler versprechen große Gefühle

Als Support Act hat die Parallelwelt am 22. März Cedric Colgate eingeladen, dessen Songs von Liebe und Verlust, von großen Gefühlen und der Sehnsucht nach mehr handeln. Dabei lautet sein Motto "Straight from the heart", alles ist immer ganz nah am Leben. Ursprünglich Frontsänger einer Rockband, startete Cedric als Solokünstler in Norwegen durch und lernte sich selbst und seine Musik in der wilden Natur Skandinaviens besser kennen. Seine Erfahrungen dort lässt er auch in seine Songs einfließen. Mittlerweile ist der Hamburger wieder in seiner Heimatstadt angekommen und begeistert nicht nur mit seinem großen Lächeln sondern auch seiner tollen Musik.

Wann? Donnerstag, 22. März, 20 Uhr
Wo? Café Parallelwelt, Gärtnerstraße 54
Preis: Eintritt frei, Hut geht rum

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.