(© Café Parallelwe.lt )

Lustig gereimt – Liese Solevej dichtet mit euch im Café Parallelwelt

Lyrik – die Kunst der Dichtung ist Liese Solevejs große Leidenschaft. Und diese möchte sie mit euch teilen. Dafür lädt euch die "Lyrik Liese" am 15. März ins Café Parallelwelt ein.

"Lyrik Liese", wie Liese Solevej auch genannt wird, kennt sich nicht nur mit Reimen bestens aus. Die Hamburger Künstlerin begann ihre musikalische Karriere bereits als Kind im Chor und entdeckte ihre Liebe zum Singen dann nach einiger Pause wieder. Seither schreibt sie selbst Songs und präsentiert diese a-capella im Netz.

Hamburg, meine Perle!

Neueröffnungen, Events, Tipps und spannende Geschichten von Menschen aus deinem Viertel.

Jetzt die App laden.

Geschichte der Gedichte

Im Café Parallelwelt geht sie mit euch auf eine lustige Reise durch die Welt der Lyrik. Hier könnt ihr nicht nur Tränen lachen, sondern auch selbst mitmachen – Kreativität und Spontanität sind gefragt. Mitmachen kann jeder, der eine poetischer Ader in sich schlagen fühlt. Die schönste Lyrik wird mit einem Preis ausgezeichnet. Das Thema der Reimerunde: Ostern.

Nicht nur ihre Show, sondern auch Liese selbst ist dabei ein echtes Unikat. Nicht umsonst wird sie auch "Crazy Liese" genannt. Hier wird euch definitiv nicht langweilig, also kommt vorbei, trainiert eure Lachmuskeln und eignet euch nebenbei ein bisschen Wissen über die Kunst des Reimens an.

Der Eintritt ist frei.

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden