Mandelmehl & Zuckerei )

Café "Mandelmehl & Zuckerei": Ein Stück Paris in Rotherbaum

Wie Gott im Grindelviertel – das Mandelmehl & Zuckerei serviert euch hausgemachte, französische Köstlichkeiten und eine Portion Gemütlichkeit.

Das Mandelmehl & Zuckerei ist wohl eins der wunderbarsten Cafés im schönen Hamburg Rotherbaum. Wer es betritt, darf sich auf eine kleine französische Völlerei freuen. "Wir heißen Zuckerei, nicht zuckerfrei – deshalb schmeckt der Kuchen auch so gut." steht auf einem Schild auf dem Tresen – und der ist prall gefüllt mit Tartes, Eclairs, Macarons und Croissants. Hergestellt werden diese Köstlichkeiten allesamt per Hand in der hauseigenen Backstube.

Liebe zum Produkt und Leidenschaft, die die Gäste schmecken. Die saftige Apfel-Walnuss-Tarte, die wir bei unserem Besuch probieren, ist zum Daniederknien. Die kandierten Walnüsse harmonieren wunderbar mit den etwas säuerlichen Äpfeln. Serviert wird die Köstlichkeit auf hübschem Steingut. Ohnehin ist dieser Ort ein Café-Traum der Gemütlichkeit. Stilvoll kombinierte Vintage-Möbel treffen in der ehemaligen Wohnung auf Design-Stücke. In so einem schönen Ambiente schmeckt es gleich doppelt gut.

Jupiter Union / Jennifer Meyer )

Mandelmehl & Zuckerei: Endlich mehr Platz!

Wer es lieber herzhaft mag – oder nicht der Typ "Kuchen zum Frühstück" ist, kann hier übrigens auch reichlich belegte Stullen genießen. Varianten mit Büffelmozzarella, Schinken oder Rührei machen Lust auf eine kleine Schlemmerei. Doch auch große Frühstücksteller und selbst gemachtes Müsli kommen hier auf den Tisch. Und das ist so beliebt, dass sich die Betreiber dazu entschlossen haben, die verwinkelten Räumlichkeiten zu erweitern. "Im Souterrain nebenan bauen wir zurzeit aus, damit wir endlich mehr Tische haben. Gerade am Wochenende haben wir so einen Zulauf, dass der Platz nicht reicht", verrät Service-Mitarbeiter Benni.

Vom Psychiater zum Zuckerbäcker

Eröffnet wurde das Mandelmehl & Zuckerei von Eike Thomsen. Vor gut 5 Jahren entschloss sich der ehemalige Psychiater, seinen Arztkittel an den Nagel zu hängen und sammelte Gastroerfahrungen in München und Othmarschen bis er sich traute, seine Backkünste auch in seinem eigenen Café zu zeigen. Die wohl köstlichste Entscheidung seines Lebens.

Info: Rappstraße 16, 20146 Hamburg, Di-Fr 8 bis 18.30 Uhr, Sa-So 9 bis 18.30; www.mandelmehlundzuckerei.de

Keinen Platz mehr bekommen?

In Rotherbaum gibt es glücklicherweise noch viele weitere schöne Cafés, in denen ihr ganz großartig frühstücken könnt. Und auch in der "Pony Bar", nur einen Steinwurf vom Mandelmehl & Zuckerei entfernt, könnt ihr richtig guten Kaffee trinken. Kommt genießen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.