Unsplash / not brittany shh pls )

Brasilianisches Picknick: Kurzurlaub im "Botanischen Sondergarten"

Ein Bauernfest von der anderen Seite der Erde – mitten in Wandsbek. Das Picknick für Jedermann.

Wer bei Brasilien im Moment nur an WM denkt, der sollte über den Rand seines Picknicktellers hinausschauen. Die Möglichkeit dazu bietet der "Botanische Sondergarten" am Samstag, den 7. Juli, denn hier steigt das Festa Junina ein. Das südamerikanische Midsommerfest wird in Kooperation mit dem "Clube Brasileiro de Hamburgo e.V." veranstaltet. Der Club feiert nämlich sein 60-jähriges Bestehen mit rhythmischen Klängen und traditionellen Volkstänzen. Jeder ist willkommen und kann sich mit seiner Picknickdecke und seinem selbstmitgebrachten Proviant dazugesellen. Ein visuelles Highlight ist die grün-gelb-blaue Landesflagge aus Sommerblumen.

Midsommar aus Südamerika

Das Festa Junina oder Festa Caipira gilt als pendant zum europäischen Midsommar Fest und wird landesweit im Juni gefeiert. Das Fest zelebriert nicht nur das Ende der Regenzeit, sondern dankt dem Schutzpatronen des Regens, Johannes dem Täufer. Der satt begrünte Botanische Sondergarten ist dafür die perfekte Kulisse. Neben den einfachen Bauerntrachten (die Damen tragen sommerliche Kleider und die Herren Karohemden, Jeans und rustikale Schuhe) ist auch der Quadrilha-Tanz ein Muss. Lieber mittendrin statt nur dabei ist hier ganz klar die Devise.

Wann? Samstag, 7. Juli 2018, 15 bis 19 Uhr
Wo? Botanischer Sondergarten Wandsbek, Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg
Wie viel? Kostenfrei

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.