Hamburger Labskaus im VLET an der Alster (© VLET Gastronomie GmbH )

Bloß kein Fischmatsch! Hier gibt's lecker Labskaus

Die einen lieben es, die anderen grauseln sich ein bisschen davor: Labskaus. Wenn ihr die hanseatische Spezialität mögt, haben wir hier 5 Restaurant-Tipps für euch, wo es sie lecker gibt.

1. Oberhafenkantine: Labskaus im windschiefen Häuschen

Früher holten sich die Hafenarbeiter ihre Frikadellen in dem windschiefen Häuschen am Eingang zum Oberhafenquartier. Heute gibt es hier ehrliche deftige Hausmannskost wie Labskaus aus nachhaltigen und regionalen Zutaten. Das Labskaus wird traditionell mit saurem Gemüse, Rollmops und Spiegelei serviert.

Infos: Oberhafenkantine, Stockmeyerstraße 39, 20457 Hamburg; Mo–Sa 12 bis 2 Uhr, So 12 bis 17.30 Uhr

2. Old Commercial Room: Nostalgisch Labskaus genießen

Der Old Commercial Room versteht sich als Labskaus-Botschafter. Na, besser gehts ja nicht. In der überladenen nostalgischen Pub-Atmosphäre wird Labskaus als Hauptgericht oder kleine Vorspeise zum Kennenlernen serviert. In beiden Varianten ein Festschmaus.

Infos: Old Commercial Room, Englische Planke 10, 20459 Hamburg; Mo–So 12 bis 24 Uhr

3. Schifferbörse: Deftig und urig

In dem urigen Restaurant Schifferbörse kommt traditionelle norddeutsche Küche auf den Tisch. Da darf Labskaus auf der Speisekarte natürlich nicht fehlen. Es schmeckt genauso, wie wir es lieben: kräftig und deftig.

Infos: Schifferbörse, Kirchenallee 46, 20099 Hamburg; Mo–So 11.30 bis 23 Uhr

4. Dübelsbrücker Kajüt: Labskaus auf dem Boot essen

Wo könnte man wohl besser Labskaus in Hamburg essen als auf einem Hausboot? Vor allem, wenn der rosa Matsch auch noch superlecker schmeckt. Wenn ihr das genauso seht, solltet ihr euch mal auf den Weg nach Teufelsbrück machen. Dort könnt ihr in der Dübelsbrücker Kajüt mit herrlichem Elbblick eine schöne Portion Labskaus reinzwirbeln.

Infos: Dübelsbrücker Kajüt, Elbchaussee 303, 22605 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 23 Uhr, Sa+So 11 bis 23 Uhr

5. Restaurant Brodersen: Stilvoll Labskaus speisen

Stilvoller lässst sich Labskaus in Hamburg nicht essen. In der wunderschöneen Jugendstilvilla bietet die Küche des Brodersen original Hamburger Spezialitiät wie Pannfisch und Labskaus von höchster Qualität an. Im Sommer könnt ihr schön auf der Außenterrasse sitzen.

Infos: Restaurant Brodersen, Rothenbaumchaussee 46, 20148 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 23 Uhr, Sa 17 bis 23 Uhr, So 12 bis 23 Uhr

Hausmannskost und Fisch in Hamburg

Wir haben noch mehr Restauranttipps für euch auf Lager: Zum Beispiel sind hier 5 gute Adressen für deftige Hausmannskost in Hamburgs Innenstadt. Und: In diesen 5 Lokalen gibt's lecker Fisch in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.