(© Mika Reinhardt )

Blick hinter die Kulissen: Die Stage School öffnet ihre Türen

Ihr seid geboren für die Bühne? Beim Tag der offenen Tür an der Stage School könnt ihr selbst in die Rolle des Performers schlüpfen und spannende Workshops besuchen.

Vor dem Spiegel mit der Haarbürste performen, Pirouetten im Wohnzimmer drehen oder den ersten großen Auftritt als Magier vor einem wichtigen Publikum (den Eltern) feiern: Haben wir nicht alle als Kinder einmal vom Scheinwerferlicht geträumt, wollten Popstar oder Schauspieler werden? Manche verfolgten diesen Traum weiter – und üben sich heute an der Stage School in Altona. Die Stage School ist eine der größten deutschen Schulen für Performing Arts und hat seit ihrer Gründung 1985 über 2000 Sänger, Tänzer und Schauspieler ausgebildet.

(© Dennis Mundkowski )

Werdet selbst zu den Schülern der Stage School

Was macht so ein Gesangsstudent eigentlich den ganzen Tag? Und wie fühlt es sich an, Schauspielunterricht zu nehmen? Wer wissen will, was die Stars von morgen genau lernen, kann sich beim Tag der offenen Tür einen Eindruck davon verschaffen. Hier könnt ihr nicht nur bei regulären Unterrichtseinheiten zuschauen – ihr könnt auch selbst mitmachen. In offenen Workshops könnt ihr einmal selbst in die Rolle des Gesangs-, Tanz- oder Schauspielschülers schlüpfen. Studenten und Schüler beantworten euch alle Fragen rund um die Ausbildung. Noch ein besonderes Extra: Beim Tag der offenen Tür werden exklusive Karten für die große Jubiläumsgala am Abend verteilt. Ganz umsonst und solange der Vorrat reicht.

Was: Tag der offenen Tür in der Stage School
Wann: Sonntag, 3. März 2019, 12 bis 17 Uhr
Wo: Stage School, Am Felde 56, 22765 Hamburg
Wie viel: Das komplette Programm ist kostenlos – für die Workshops könnt ihr euch auf der Website der Stage School anmelden.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.