Unsplash/Tyler Nix )

Das "Black Delight" zieht um: Neues Café mitten in Ottensen

Das "Black Delight" serviert laut so manchem Kaffeeliebhaber einen der besten Kaffees Hamburgs. Jetzt zieht die Kaffeebar an einen der Hotspots der Stadt.

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte zuerst: Die Black Delight Kaffeebar hat dicht gemacht. Das Café in der Gaußstraße hat es gerade mal knapp ein Jahr durchgehalten. Die gute Nachricht: Es macht am 22. September nur wenige Straßen weiter in der Friedensallee 32 wieder auf. Das "Black Delight" ist tot, lang lebe das "Black Delight"!

Attraktiver Standort für das Black Delight

Der Hauptgrund für den Umzug liegt vermutlich in der Location. Das Café diente als Ergänzung zur Rösterei unter demselben Namen, für die der Hinterhof am Rande von Ottensen mit Sicherheit ein Glücksgriff gewesen ist. Die Kaffebar lag damit ziemlich versteckt abseits der üblichen Pfade. Feine Nasen haben den Weg ins Café dennoch gefunden, die Laufkundschaft dürfte aber weniger im Fokus gestanden haben. An der Friedensallee dürfte sich das ändern. Direkt gegenüber den Zeisehöfen gelegen, wird die neue Ladenfläche mit Sicherheit jede Menge neue und alte Kunden ins Café locken.

Die Rösterei zieht unterdessen in die Waidmannstraße an der S-Bahn-Haltestelle Diebsteich. Dort befinden sich auch schon die Büros des Vertriebs.

Das Black Delight: Feinster Kaffee in Ottensen

Das Black Delight bietet fantastischen Kaffee, das steht außer Frage. Ob sich die neue Location in der Friedensallee auch für ein entspanntes Arbeiten anbietet, müsst ihr demnächst selbst herausfinden. Wo die Kombination aus Kaffee und Arbeitsplatz bereits bestens funktioniert, haben wir für euch herausgefunden und stellen euch fünf tolle Coworking Spaces in Ottensen und Altona vor. Frohes schaffen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden